Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Aktuell

zur Pressemitteilung

Emissionshandel

Gute Basis für Reform des Emissionshandels

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission für eine Strukturreform des europäischen Emissionshandels. Die Kommission setzt mit ihrem Vorschlag die Klimaziele um, die die Staats- und Regierungschefs der EU im Oktober 2014 beschlossen hatten. mehr

zur Pressemitteilung

Internationale Umweltpolitik

Klimaschutzkonferenz in Israel

Barbara Hendricks hat in Israel für einen ambitionierten Klimaschutz geworben. Derzeit arbeitet das Land an seinem Beitrag zum Klimaschutzabkommen in Paris. Die Konferenz soll dazu wichtige Erkenntnisse liefern. Sie stand auch im Zeichen des 50. Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. mehr

Termine

Häufige Fragen (FAQ)

Fragen und Antworten
Gastanks und Pumpanlagen gesichert durch einen Zaun, der mit Warnschildern versehen ist.
Fragen und Antworten
Eine gebrauchte Plastiktüte eines Supermarktes liegt zerknüllt auf einer Grünfläche.
Fragen und Antworten
Geschwungene Fassade mit Balkonen eines Plattenbauzuges, davor grüne Bäume.

Meldungen

zur BMUB Kids Seite
BMUB Kids

Für ungetrübte, erlebnisreiche und unvergessliche Ferientage wurden auf der Kinderseite des BMUB zahlreiche Tipps zusammenstellt, die dafür sorgen sollen, dass die langen Ferien keinem zu lang und unbeschadet genossen werden. www.bmub-kids.de.

zur Meldung
Internationale Umweltpolitik

Beim Ministersegment des HLPF in New York hat Rita Schwarzelühr-Sutter nachdrücklich dafür geworben, schon jetzt die Vorbereitungen für die nationale Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele in Angriff zu nehmen. mehr

zur Pressemitteilung
Nachhaltige Entwicklung

Barbara Hendricks wies bei einer Veranstaltung des BMUB auf die geteilte Verantwortung von Konsumenten und Produzenten für mehr Nachhaltigkeit hin. So werden mehr als 70 Prozent der Treibhausgase in Europa durch Konsumentscheidungen verursacht. mehr

Verbrauchertipps

zum Tipp des Monats

Blauer Engel - Tipp des Monats

Schulstart 2015 – Marktcheck für grüne Seiten

Über elf Millionen Schülerinnen und Schüler kaufen alljährlich zum Schulbeginn kräftig Papier. Der Blaue Engel ruft daher auch in diesem Jahr wieder dazu auf, beim Schulstart auf umweltfreundliche Schulmaterialien zu achten. In diesem Jahr neu erschienen ist der "Recyclingpapier-Marktcheck". mehr

Außenansicht des Berliner Effizienzhaus Plus. Der zweistöckige Bau hat die Form eines Kubus, der auf der dargestellten Westseite und dem Dach mit dunkel glänzenden Photovoltaikpaneelen bedeckt ist. Auf der Eingangsseite sind Dach und Seitenwände nach vorn verlängert und geben die Sicht auf die vollverglaste Nordseite frei. Dadurch lässt sich der Technikraum des Hauses von außen anschauen. Unter dem so entstandenen Vordach befinden sich ein Fahrzeugstellplatz und Informationsbildschirme für die interessierte Öffentlichkeit.

Energieeffizienz

Einladung ins Effizienzhaus

Ab dem 13. Juni 2015 steht das Modellprojekt "Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität" in Berlin-Charlottenburg Besucherinnen und Besuchern offen. Täglich um 16 Uhr werden Führungen durch das innovative Gebäude angeboten, auch speziell für Kinder und in englischer Sprache. mehr

Auf einem Herd steht ein überkochender Topf, zwischen gläsernem Deckel und Topf quillt Schaum.

Stromsparen

Schluss mit Stromfressern,
die Sie zum Kochen bringen

Leider hat doch nicht jeder Topf seinen Deckel, auch wenn sich das beim Kochen durchaus bezahlt machen würde. Zugedeckt geht es beim Kochen mit Topf und Pfanne deutlich schneller und mit weniger Energie.

mehr Tipps unter
www.die-stromsparinitiative.de

Publikationen

Link-Empfehlungen

Logo der Kampagne

Deutschland im Dialog

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale