Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Aktuell

Portraitaufnahme einer Frau

Naturschutz/Biologische Vielfalt

Nationalpark ist Glücksfall

Die Ministerpräsidentinnen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland,  Malu Dreyer und Annegret Kramp-Karrenbauer, haben am 23. Mai am Hunsrückhaus zusammen mit Barbara Hendricks den ersten länderübergreifenden Nationalpark Hunsrück-Hochwald in einem Festakt mit über 1000 Gästen eröffnet. Zu den Schutzgebieten in Deutschland gehören jetzt 16 Nationalparke.  mehr

Eine Frau und vier Kinder, die verschiedene Geräte in den Händen halten, in einem Gemüsegarten.

Wettbewerb

Menschen und Erfolge: Endspurt

Bis zum 26. Mai sucht das BMUB Menschen, die sich um die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in ländlichen Regionen verdient machen. Das Ankommen zu erleichtern, gemeinsam kulturelle Vielfalt zu gestalten sowie Respekt und Toleranz zu fördern – das gelingt nur, wenn sich viele Menschen dafür engagieren. Stellen Sie Ihre innovativen Ideen und Projekte vor. mehr

Termine

Häufige Fragen (FAQ)

Fragen und Antworten
Gastanks und Pumpanlagen gesichert durch einen Zaun, der mit Warnschildern versehen ist.
Fragen und Antworten
Eine gebrauchte Plastiktüte eines Supermarktes liegt zerknüllt auf einer Grünfläche.
Fragen und Antworten
Geschwungene Fassade mit Balkonen eines Plattenbauzuges, davor grüne Bäume.

Meldungen

Klimaschutz

Das Ergebnis des bislang umfassendsten Berichts zur Anpassung an den Klimawandel zeigt, dass sich die Folgen des Klimawandels zunehmend auf die deutsche Gesellschaft auswirken. mehr

Bauwesen

Hendricks gratulierte den Preisträgern des Deutschen Architekturpreises und rief alle Planer dazu auf, sich auch zukünftig für eine nachhaltige und zukunftsgerechte Baukultur einzusetzen. mehr

Abgase strömen aus einem Autoauspuff
Luftreinhaltung

Am 19. Mai wurde in Brüssel beschlossen, dass der Ausstoß von Stickstoffoxiden künftig bei der Typgenehmigung nicht nur unter Laborbedingungen gemessen werden darf. mehr

Verbrauchertipps

In einem Rechenzentrum stehen mehrere große Rechnertower nebeneinander.

Blauer Engel - Tipp des Monats

Umweltfreundliche Datenverarbeitung

Wer E-Mails verschickt, Informationen im Internet sucht, Fotos in der Cloud speichert oder mit dem Smartphone zum Ferienort navigiert, nutzt irgendwo in der Welt Rechenzentren. Rechenzentren, die den Blauen Engel tragen, verbrauchen deutlich weniger Energie. mehr

Auf einem Herd steht ein überkochender Topf, zwischen gläsernem Deckel und Topf quillt Schaum.

Stromsparen

Schluss mit Stromfressern,
die Sie zum Kochen bringen

Leider hat doch nicht jeder Topf seinen Deckel, auch wenn sich das beim Kochen durchaus bezahlt machen würde. Zugedeckt geht es beim Kochen mit Topf und Pfanne deutlich schneller und mit weniger Energie.

mehr Tipps unter
www.die-stromsparinitiative.de

Verschiedenfarbige Mülltonnen in einer Reihe.

Recycling

eSchrott-App: Wissen, wo der Elektronikschrott hingehört

Jetzt gibt es eine innovative Hilfe für alle, die schnell eine Abgabestelle für ihre Elektro(nik)-Altgeräte finden wollen. Die eSchrott App für Smartphones weist den Weg zur nächstgelegenen Sammelstelle für Elektro- oder Elektronikgeräte.
eSchrott-App herunterladen

Publikationen

Link-Empfehlungen

Logo der Kampagne

Deutschland im Dialog

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale