Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Wettbewerbe 2017

Logo "Europäische Woche der Abfallvermeidung"

Klassen an allgemeinen und Berufsschulen können ihre Idee zur Abfallvermeidung bei einem Schulwettbewerb in den Ring werfen. Die drei besten Gruppen werden auf die Weltleitmesse für Abfallwirtschaft IFAT im Mai 2018 nach München eingeladen, um ihre Aktion dort vorzustellen. Das Preisgeld ist mit 1.000 Euro dotiert. Der Wettbewerb ist Teil der Deutschen Kampagne zur Europäische Woche der Abfallvermeidung. mehr

zum Wettbewerb

Gute Ideen gesucht zur Vermittlung der globalen Nachhaltigkeitsziele an Kinder und Jugendliche: Was zählt sind Kreativität und eine zielgruppengerechte Ansprache. Ob die Idee im formalen Bildungsbereich wie Kita und Schule oder im non-formalen Bildungsbereich, zum Beispiel in Jugendverbänden, Vereinen oder der Volkshochschule, umgesetzt werden soll, spielt keine Rolle. Frist ist der 24. November 2017. mehr

Logo MachGrün!

Drei Unternehmen, eine Kommune und eine Initiative haben fünf Challenges formuliert, für die gute Lösungsideen zur Abfallvermeidung, zum Energiesparen in der Schule, zum nachhaltigen Möbelbau oder im fairen Handel gesucht werden. Beiträge werden als Skizzen eingereicht und können durch Bilder und Videos ergänzt werden. Mitmachen können alle zwischen 14 und 19 Jahren. Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2017. mehr

Auf der BMUB-Kinderseite findet man weitere Wettbewerbe, die sich an Kinder und Jugendliche richten. Neben einer Auswahl von laufenden Wettbewerben können hier auch neue Wettbewerbe zum Thema Umwelt und Bauen vorgeschlagen und über das Kontaktformular eingetragen werden!

www.bmub-kids.de