BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

  • Home
  • Presse
  • Deutschland und China wollen Paris-Abkommen engagiert umsetzen
http://www.bmub.bund.de/ME7224
30.06.2017

Deutschland und China wollen Paris-Abkommen engagiert umsetzen

Deutschland und China stehen gemeinsam für eine ambitionierte Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens - das wurde bei der achten Sitzung der deutsch-chinesischen Arbeitsgruppe für Klimaschutz deutlich.

Deutschland und China stehen gemeinsam für eine ambitionierte Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens. Das wurde deutlich bei der achten Sitzung der deutsch-chinesischen Arbeitsgruppe für Klimaschutz, die heute im Bundesumweltministerium in Berlin auf Arbeitsebene stattfand.

Beide Delegationen betonten in den Gesprächen ihr Festhalten an einer ehrgeizigen Umsetzung des Klimaschutz-Abkommens von Paris. Sie bekräftigten ihr Ziel, sowohl beim anstehenden G20-Gipfel in Hamburg als auch bei der im November stattfindenden Klima-Vertragsstaatenkonferenz (COP23) in Bonn den internationalen Klimaschutz weiter voranzubringen. Darüber hinaus tauschten sie sich über ihre jeweiligen nationalen Fortschritte im Bereich des Klimaschutzes und der Energiewende aus.

Auch die bilaterale Zusammenarbeit im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des BMUB war Gegenstand der Beratungen. Beide Seiten waren sich einig, auch in Zukunft in den Bereichen Klimaschutz, erneuerbare Energien und nachhaltige Stadtentwicklung gemeinsam voranzugehen.

30.06.2017 | Meldung Internationale Umweltpolitik | Berlin