Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Informationen zum Termin

Termin speichern
25Jan
25.01.2018 ǀ Bildungsservice

Zukunft? Jugend fragen! - BMUB Jugendkonferenz

Im Fokus: Die Einstellungen junger Menschen zu Nachhaltigkeit, Politik und Engagement

Unter welchen Bedingungen wir in Zukunft leben, wird schon heute entschieden. Dies gilt ganz besonders für die Themen Nachhaltigkeit, Politik und Engagement. Jugendliche sollen dabei mitreden können. Auf der Jugendkonferenz Zukunft? Jugend fragen! besteht daher die Gelegenheit mit Entscheidungsträger/innen ins Gespräch zu kommen und folgende Fragen aus eigener Sicht zu diskutieren und zu verhandeln:

  • Wie wichtig sind Umwelt- und Naturschutz heute und in Zukunft?
  • Wie sieht eine nachhaltigere Konsumkultur aus und wie könnte sie unterstützt werden?
  • Welche Formen des persönlichen Engagements für ein nachhaltiges und solidarisches Miteinander sind attraktiv?
  • Welche Vorstellungen von der Zukunft haben Jugendliche?
  • Wie stellen sich Jugendliche ihr Leben in der eigenen Stadt ganz konkret vor?

Die Jugendkonferenz findet zum Abschluss des Projekts "Zukunft? Jugend fragen! Eine umwelt- und stadtpolitische Agenda der Zukunft" statt, das vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) in Zusammenarbeit mit sociodimensions, Holzhauerei und Multiplicites im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) durchgeführt wurde. 

Veranstaltungsort

betahaus
Prinzessinnenstraße 19-20
10969 Berlin

Veranstalter

IÖW im Auftrag des Bundeministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Hinweise zur Veranstaltung

Teilnehmen können interessierte Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 30 Jahren. Die Anmeldung ist ab Mitte Dezember möglich.