Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Kurzinformation Barrierefreies Bauen

Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden und Arbeitsstätten

Der demografische Wandel und der Weg in eine inklusive Gesellschaft bedingen, dass Gebäude für alle Menschen barrierefrei sind. Barrierefreiheit ist als wichtige gesellschaftliche Aufgabe längst kein Nischenthema mehr.

Gebäude müssen für alle zugänglich und nutzbar sein Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von Bauten sind wesentliche Voraussetzungen dafür, dass Menschen mit Behinderungen alle Menschenrechte und Grundfreiheiten und so die volle Teilhabe ohne Diskriminierung genießen können. Neubauten müssen nicht nur schwellen- und stufenlos für Menschen mit motorischen oder konditionellen Einschränkungen zugänglich sein, sondern auch für Menschen, deren visuelle, auditive oder kognitive Wahrnehmung eingeschränkt ist.


Stand: Februar 2016