Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Abfallvermeidung, -entsorgung und Recycling

BMUB-Bildungsmaterialien Grundschule


Fachliche Informationen, Lehrplananbindung, didaktische Anregungen, methodische Hinweise, Tipps für praktische Anwendungen, Vorschläge für den Unterrichtsverlauf sowie Hinweise und Lösungen zu den Aufgaben.


Themen:

  • Der Abfallberg
  • Neustadt – eine Lesegeschichte
  • Wie entsteht eigentlich Abfall?
  • Unsere Klasse ohne Abfall – geht das überhaupt?
  • Recycling
  • Der Abfallstapel
  • Die Natur kennt keinen Müll
  • Wir bauen ein Regenwurmhaus
  • Unser Kompostkasten
  • Humus und Wachstum von Pflanzen
  • Wiedersehen macht Freude!
  • Aus dem Leben einer Glasflasche
  • Voll verpackt
  • Die Müll-Ranger in Aktion!
  • Müll in anderen Ländern
  • Abfallwege
  • Leben ohne Müllabfuhr
  • Zeitreise mit Abfällen
  • Unter Strom – die Batterie
  • Besuch auf dem Recyclinghof
  • Was steckt da eigentlich drin?
  • Manche Dinge leben länger

Abfall ist ein spannendes Thema, das Kinder zum Mitdenken und zum Mitreden animiert. Jeder von uns produziert täglich selbst Abfall und hat dabei seine eigenen Erfahrungen gesammelt. Wie Abfälle richtig getrennt werden und warum das wichtig ist, ist eines der Leitthemen dieses Bildungsmaterials. Die Schülerinnen und Schüler gehen der Frage nach, was aus dem Abfall wird, den wir täglich erzeugen, ob es sich lohnt den Abfall zu trennen und wie wichtig es ist, schon beim Einkauf darauf zu achten, möglichst wenig Abfälle entstehen zu lassen. Sie erfahren, dass Abfall eine Ressource ist, die sich nutzen lässt und wie dies in der Praxis geschieht.

Durch altersgerechte Arbeitsblätter können die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse vertiefen. Mittels einfacher Versuche lernen sie, wie man organische Abfälle kompostiert und wiewichtig die natürliche Zersetzung organischer Abfälle für den Naturhaushalt ist. Die Vermutungen und Kenntnisse der Kinder zum Thema Abfall werden erweitert, begründet und vertieft. Das vorliegende Unterrichtsmaterial soll Sie dabei unterstützen, die Kinder an einen bewussten Umgang mit Abfall heranzuführen.

Das vorliegende Bildungsmaterial ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 3 geeignet. Es ist auf den Fächerkanon der Grundschule zugeschnitten. Das Material greift die Lehrplaninhalte auf und unterstützt die Lehrkräfte bei der Umsetzung der geforderten Bildungsziele. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler die Fähigkeiten entwickeln, sich und andere zu motivieren, sich näher mit ihremSchulumfeldundihrerRegionzubeschäftigenundsogardarüberhinaus zu blicken. Sie gewinnen genauere Einsichten in Sachzusammenhänge, wobei das Handeln des Menschen und die Folgen seines Handelns mit einbezogen werden. Die Schülerinnen und Schüler planen und handeln gemeinsam mit anderen und können durch partizipatives Lernen und interdisziplinäre Wissensaneignung Erkenntnisse gewinnen und Kompetenzen erwerben, die sie zum vorausschauenden Denken und Handeln befähigen. Dies sind Teilziele einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).


Stand: 01.08.2009