Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Abfallvermeidungsprogramm

des Bundes unter Beteiligung der Länder

Titelmotiv: Vor einer Ziegelsteinmauer von der blaue Farbe abblättert, steht ein verrosteter Einkaufswagen.  Dieser ist bis zum Rand gefüllt mit zerknüllten Verpackungsresten aus Pappe und Plastik.

Das Programm umfasst erstmalig eine Sammlung von existierenden und potenziellen Abfallvermeidungsmaßnahmen auf Bundes-, Länder- wie Gemeindeebene und eine Bewertung zu diesen Maßnahmen unter ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Gesichtspunkten. Es beschäftigt sich in seinem Maßnahmenteil aufgrund der zuvor genannten Komplexitäten jedoch nicht mit einzelnen spezifischen Abfallströmen, Produkten und Verfahren, sondern befasst sich mit Maßnahmen und Instrumenten der öffentlichen Hand, die eine generelle Bedeutung als Abfallvermeidungsinstrument haben und auf verschiedene Stoffströme – nach entsprechender spezifischer Prüfung – angewandt werden können.


Stand: Juli 2013