Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Stand: 01.03.2012

Leitstelle für Fragen der Radioaktivitätsüberwachung bei erhöhter natürlicher Radioaktivität (Leitstelle ENORM)

Bundesamt für Strahlenschutz
Fachbereich Strahlenschutz und Umwelt
Köpenicker Allee 120-130, 10318 Berlin
Internet: www.bfs.de

Leitstelle für Fragen der Radioaktivitätsüberwachung bei erhöhter natürlicher Radioaktivität (Leitstelle ENORM)Die Leitstelle für Fragen der Radioaktivitätsüberwachung bei erhöhter natürlicher Radioaktivität wurde 2002 vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Bundesamt für Strahlenschutz als Nachfolge für die Leitstelle Bergbau eingerichtet. Die Federführung obliegt dem Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt" in Berlin. Spezielle Fachaufgaben der Leitstelle betreffen die Bestimmung von Aktivitätsgehalten natürlicher Radionuklide in Umweltmedien und industriellen Rückständen (ENORM), Ermittlung der Strahlenexposition durch diese Stoffe und durch Radon und Radonzerfallsprodukte sowie der Gamma-Ortsdosisleistung über Flächen mit natürlichen Radionukliden.

Die nebenstehende Abbildung zeigt das Laborgebäude in Berlin, in dem die methodisch-analytischen Arbeiten zur Bestimmung von Radionukliden aus den Uran/ Radium-, Uran/ Actinium- und Thorium-Zerfallsreihen in Feststoffen, Wasserproben und biologischen Materialien durchgeführt werden. Dazu werden moderne Methoden zur Probenaufbereitung und zur Messung der Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlungen bereit gehalten.

Zur Qualitätssicherung der Messung von Radon und Radonzerfallsprodukten wird ein Kalibrierlaboratorium betrieben. Durch die Akkreditierung ist der Anschluss der Messungen an die von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt gehaltenen nationalen Normale gewährleistet.

Die Überprüfung der von Länderbehörden und Firmen zur Ermittlung der Ortsdosisleistung benutzten Messgeräte erfolgt durch Kalibriervergleiche auf speziellen Referenzflächen.

Kapitel aus dem aktuellen Bericht der Leitstellen: Umweltradioaktivität in der Bundesrepublik Deutschland Stand 2011

Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin (B. Hoffmann, W. Meyer)

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale