Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Neue Bauernregeln

Die "Neuen Bauernregeln" hatte das BMUB zum Auftakt der Kampagne "Gut zur Umwelt. Gesund für alle." vorgestellt. Mit diesen Kampagnenelementen sollte auf Fehlentwicklungen in der Landwirtschaft hingewiesen sowie eine Diskussion dazu initiiert werden. Dies ist auch gelungen: Mit den Bauernregeln wurde eine sehr intensive und in weiten Teilen auch kontroverse Debatte angestoßen. Dabei gab es auch Kritik an der Aufmachung der Kampagne. Insbesondere Landwirte fühlten sich diffamiert. Das BMUB hat auf diese Kritik regiert. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat deutlich gemacht: "Viele Landwirte sehen sich durch die Aufmachung der Kampagne persönlich angegriffen oder sich in ihrer Berufsehre verletzt. Das tut mir leid – mir auch ganz persönlich! – denn das war selbstverständlich niemals meine Absicht." Die Bauernregeln werden deshalb nicht mehr plakatiert. Aus Gründen der Transparenz werden die Motive hier zur Verfügung gestellt.


Stand: 09.02.2017