Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Informationen zum Termin

Termin speichern
24Apr
24.04.2017 ǀ Stadtentwicklung

Chinesisch-Deutsche Industriestädteallianz

Eröffnung des Standes auf der Hannover Messe

Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter eröffnet den Messestand der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz auf der Hannover Messe.

Die Chinesisch-Deutsche Industriestädteallianz wurde 2016 gegründet und vereint mehr als 20 chinesische und deutsche Städte, Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Auf der diesjährigen Hannover Messe ist sie mit einem eigenen Messestand vertreten, an dem hochrangige Wirtschaftsdialoge und Netzwerktreffen stattfinden. Hierbei sowie in der am Stand gezeigten Ausstellung stehen insbesondere die Themen nachhaltige Stadtentwicklung und klimafreundliche Innovationen aus Industrie und Forschung im Vordergrund. Neben Schwarzelühr-Sutter wird Li Yong, Generalsekretär der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) den Messestand eröffnen.

Veranstaltungsort

Hannover Messe

Veranstalter

Chinesisch-Deutsche Industriestädteallianz