Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Informationen zum Termin

Termin speichern
23Jun
23.06.2016 ǀ Wohnungswirtschaft

Fachveranstaltung zum genossenschaftlichen Wohnen

Bündnis bezahlbares Wohnen und Bauen: Wohnungsgenossenschaften als Partner der Kommunen

Im Rahmen des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen haben das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) das Forschungsprojekt "Wohnungsgenossenschaften als Partner der Kommunen" angestoßen.

Wohnungsgenossenschaften sind ein wichtiger wohnungspolitischer Marktakteur: Sie schaffen durch Neubau und Bestandserhalt auch in Regionen mit angespannten Märkten dringend benötigten hochwertigen, aber bezahlbaren Wohnraum. Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts steht daher die Analyse von zehn Fallstudien insbesondere in dynamischen und wachsenden Wohnungsmärkten.

Im Rahmen der Fachveranstaltung werden gemeinsam mit verschiedenen Akteuren aus der wohnungswirtschaftlichen Praxis, Politik und Wissenschaft sowie den Teilnehmern Möglichkeiten für eine erfolgreiche Kooperation zwischen Wohnungsgenossenschaften und Kommunen erörtert. 

Staatssekretär Gunther Adler nimmt an der Veranstaltung teil. 

Veranstaltungsort

BMUB
Stresemannstraße 128-130
10117 Berlin

Veranstalter

BMUB

Hinweise zur Veranstaltung

Die Veranstaltung richtet sich an Wohnungsgenossenschaften, Kommunen, Länder und Verbände sowie alle am genossenschaftlichen Wohnen Interessierte.