Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Informationen zum Termin

Termin speichern
13Okt
13.10.2017 ǀ Naturschutz / Biologische Vielfalt

Internationaler Tag zur Verhinderung von Naturkatastrophen

1987 beschlossen die Vereinten Nationen die 90er Jahre zum Jahrzehnt der Naturkatastrophenvorbeugung zu erklären. Der zweite Mittwoch im Oktober wurde zum "Internationalen Tag der Naturkatastrophenvorbeugung" erklärt. Ende 1999 beschlossen die Vereinten Nationen den "Tag der Naturkatastrophenvorbeugung" beizubehalten. Im Jahr 2009 wurde der 13. Oktober als Termin festgelegt.

Mit dem Aktionstag soll das Bewusstsein darüber gestärkt werden, was getan werden kann, um das Risiko von Katastrophen durch Erdbeben, Überschwemmungen, Hurrikane, Tornados, usw. zu verringern.