Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Informationen zum Termin

Termin speichern
12Okt
12.10.2015 ǀ Baukultur / Bundesbauten

Verleihung des Deutschen Architekturpreises 2015

Deutscher Architekturpreis 2015Mit dem Deutschen Architekturpreis (DAP) werden auf nationaler Ebene Bauwerke prämiert, die beispielhaft für die Entwicklung des Bauens in unserer Zeit stehen. Bereits 1971 wurde ein Architekturpreis von der Ruhrgas AG ins Leben gerufen, aus dem 1977 der DAP entstand. Seit 2011 wird der Preis gemeinsam vom Bundesbauministerium und der Bundesarchitektenkammer e. V. ausgelobt.

2015 geht der Preis an das Berliner Büro Sauerbruch Hutton für den Neubau
der Immanuelkirche und des Gemeindezentrums der Evangelischen Brückenschlag-Gemeinde im Kölner Stadtteil Stammheim. Nach Empfinden der Jury sei das Gebäude zum einen städtebaulich sehr gut positioniert, zum anderen überzeuge der Kircheninnenraum durch seine warme Atmosphäre.

Zusammen mit der Präsidentin der Bundesarchitektenkammer Barbara Ettinger-Brinckmann übergibt Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks den DAP 2015 am 12. Oktober im Schloss Herrenhausen in Hannover.

Veranstaltungsort

Schloss Herrenhausen, Hannover