Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

BMU - 2005 - 661 Machbarkeitsstudie zur Untersuchung altersabhängiger Wirkungen hochfrequentierter elektromagnetischer Felder auf der Basis relevanter biophysikalischer und biologischer Parameter

- Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz -

Auf Basis einer umfangreichen Literaturstudie zur gegenständlichen Fragestellung, ob Kinder hinsichtlich der Exposition gegenüber hochfrequenten elektromagnetischen Feldern möglicherweise ein höheres gesundheitliches Risiko tragen als Erwachsene, wurde der gegenwärtige wissenschaftliche Kenntnisstand erhoben und dokumentiert.

Die Analyse der derzeit verfügbaren Literatur zeigte sowohl hinsichtlich dosimetrischer als auch biologischer Gesichtspunkte, dass die vorliegenden Hinweise auf mögliche altersabhängige Wirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Felder auf Basis des derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnisstandes weder zerstreut noch bestätigt werden können.


Stand: 01.08.2005