Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

BMU - 2005 - 672 Methodische Weiterentwicklung des Leitfadens zur radiologischen Untersuchung und Bewertung bergbaulicher Altlasten und Erweiterung des Anwendungsbereiches

- Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz -

Die G.E.O.S. Freiberg Ingenieurgesellschaft mbH wurde durch das Bundesamt für Strahlenschutz mit Schreiben vom 15.09.2003 AG 3.1 - StSch zur Abgabe eines Angebotes zum Thema "Methodische Weiterentwicklung des Leitfadens zur radiologischen Untersuchung und Bewertung bergbaulicher Altlasten und der Erweiterung des Anwendungsbereiches" dieses Leitfadens aufgefordert. Dem Anschreiben entsprechend soll der Leitfaden in dem Teil A auf die Mikrobiologie bzw. die durch von Mikroorganismen implizierten möglichen Prozesse in den Halden und Absetzanlagen erweitert werden.


Stand: 01.12.2005