Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

BMU - 2007 - 694 "Konkretisierung der regulatorischen Anforderungen an die Charakterisierung und Bewertung der chemotoxischen Inhaltsstoffe von radioaktiven Abfällen und Möglichkeiten zur Umsetzung"

- Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz -

Bei der Endlagerung radioaktiver Abfälle in tiefen geologischen Formationen gelangen Stoffe unterschiedlichster chemischer Zusammensetzung in die Einlagerungsbereiche. Dabei können die Abfälle selbst, die Materialien, mit denen die Abfallstoffe fixiert wurden oder die Behältermaterialien chemische Bestandteile enthalten, die für die Sicherheit der Nachbetriebsphase von Bedeutung sind. Insbesondere sind bei einem zu unterstellenden Kontakt mit dem Grundwasser mögliche schädliche Verunreinigungen des Grundwassersdurch diese Abfallmaterialien zu prüfen und zu bewerten.


Stand: 01.03.2007