Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Aus- und Fortbildung staatlicher Hochbau

Referendarausbildung

Das Referendariat dient der Ausbildung von Nachwuchskräften für die technische Verwaltung. Es soll das auf der Hochschule erworbene Wissen in der Praxis der Verwaltung ergänzt und angewandt werden. Für den Bund bildet das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Referendarinnen und Referendare in den Fachrichtungen Hochbau sowie Maschinen- und Elektrotechnik in der Verwaltung aus. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung bieten für die Fachrichtungen Hochbau, Städtebau, Maschinen- und Elektrotechnik in der Verwaltung sowie Landespflege ergänzende Lehrgänge an. mehr

Informationsbörse

Mit der Konzentration auf die Kernaufgaben in der Bauverwaltung und der damit einhergehenden Personalentwicklung sowie dem Aufbau neuer Organisationsformen wird die Qualifizierung der Mitarbeiter immer wichtiger, um auch künftig die sachgerechte und qualitätsvolle Erfüllung der im öffentlichen Interesse durchzuführenden Bauaufgaben zu gewährleisten. mehr