Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Pressemitteilung

Bundesbauministerin Barbara Hendricks und die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer e. V. (BAK) Barbara Ettinger-Brinckmann verleihen am 26. Juni den Deutschen Architekturpreis 2017 in Berlin. Der dotierte Preis geht an die Arbeitsgemeinschaft Hermann Kaufmann ZT und Florian Nagler Architekten München für den Entwurf des Schmuttertal-Gymnasiums Diedorf in Bayern. mehr

zur Pressemitteilung

Das Bundeskabinett hat eine Verordnung beschlossen, die den Umgang mit Abfällen regelt, die persistente organische Schadstoffe (POP) enthalten. Das betrifft vor allem Dämmplatten mit dem Flammschutzmittel HBCD. Der Vorschlag sieht vor, solche Abfälle zukünftig getrennt zu sammeln. Die direkte Entsorgung in Verbrennungsanlagen darf zwar zusammen mit anderen Abfällen erfolgen, der Weg dorthin muss aber nachgewiesen werden. mehr

zur Pressemitteilung

Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie Iris Gleicke und der Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Gunther Adler eröffnen am 24. Mai gemeinsam die Konferenz "Digitalisierung im Hochbau – Effizienzpotentiale für Planungs- und Bauprozesse nutzen". Im Mittelpunkt steht die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette Bau. mehr

zur Pressemitteilung

Der mit 30.000 Euro dotierte Deutsche Architekturpreis (DAP) geht in diesem Jahr an die Arbeitsgemeinschaft Hermann Kaufmann ZT und Florian Nagler Architekten, die den Neubau des Schmuttertal-Gymnasiums Diedorf in Bayern entwarfen. Bundesbauministerin Barbara Hendricks sagt, dass der Schulbau in den kommenden Jahren eine große Herausforderung für Land und Stadt bleibt – ob Sanierung oder Neubau. mehr

zur Pressemitteilung

Barbara Hendricks hat der Cirkel GmbH & Co. KG in Haltern am See einen Förderbescheid über rund 1,7 Millionen Euro überreicht. Das Unternehmen plant, am Standort Neuenkirchen-Vörden in Niedersachsen ein neues, energieeffizientes Kalksandsteinwerk zu errichten. Unter anderem sollen eine optimierte Rezepturberechnung sowie der Einsatz einer neuen Pressentechnik den Gesamtenergieverbrauch drastisch senken. mehr