Kurzinfo Bauwirtschaft

Eine Hausfassade ist mit einem Baugerüst umgeben.

Die Bauwirtschaft ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland. Hier werden weit mehr als die Hälfte aller Investitionen getätigt und rund 1,9 Millionen Menschen finden im Bauhaupt- und Ausbaugewerbe Beschäftigung. Auch wegen der intensiven Verflechtung mit einer Vielzahl vor- und nachgelagerter Wirtschaftszweige ist die Branche volkswirtschaftlich wie politisch von hoher Bedeutung.

In diesem Bereich des Internetauftritts des BMUB wird daher neben statistischen Informationen zur Bauwirtschaft der Dialog zwischen Bundesregierung und der Bauwirtschaft im Rahmen von Bauspitzengesprächen und des "Leitbildes Bau" dokumentiert.

Zuletzt geändert: 22.10.2015