Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Bundesministerium für Gesundheit

Zweiter Dienstsitz

Projektdaten

  • Standort: Friedrichstraße 108-110
  • Planung: gmp (von Gerkan, Marg Partner)
  • Bürofläche: circa 9.000 Quadratmeter
  • Projektkosten: Mietobjekt
  • Projektstand: Fertig gestellt 1999

Ausgangssituation

Durch den Organisationserlass der Bundeskanzlerin haben sich die Zuschnitte der Bundesministerien teilweise geändert. Aus dem ehemaligen Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung ist dabei unter anderem das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hervorgegangen, das nunmehr anderweitig untergebracht werden musste, da die bisherige Liegenschaft in der Wilhelmstraße 49 durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) weiter genutzt wird.

Planung

Mittelfristig wird angestrebt, den Dienstsitz des BMG in der unmittelbaren Umgebung des BMAS anzusiedeln. Derzeit wird im Rahmen einer Machbarkeitsstudie die Eignung bundeseigner Liegenschaften in diesem Bereich untersucht. Bis zur endgültigen Unterbringung hat das BMG einen befristeten Mietvertrag für das Bürogebäude in der Friedrichstraße 108-110 abgeschlossen.

Kontakt

Friedrichstraße 108
10117 Berlin

Telefon: +49 (0)1888 441 0
Fax: +49 (0)1888 441 4900
E-Mail: info@bmg.bund.de
Internet: www.bmg.bund.de

Verkehrsanbindung
  • U-Bahnlinie U6 (U-Bahnhof Oranienburger Tor)
  • S-Bahnlinien S1, S2 und S25 (S-Bahnhof Oranienburger Straße)
  • Straßenbahn (Tram) M1 und M6 (Haltestelle U-Bahnhof Oranienburger Tor)
  • Bus 147 (Haltestelle U-Bahnhof Oranienburger Tor)