Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Aus der Erde sprießender Keim.

Weichenstellung für globale Nachhaltigkeitsziele

Das Bundeskabinett beschloss seine Position für die im Januar beginnenden UN-Verhandlungen über neue globale Nachhaltigkeitsziele - die sogenannte Post 2015-Agenda für nachhaltige Entwicklung. Die Agenda führt erstmals Ziele für Entwicklung und Umwelt zusammen in einem weltweit geltenden Zielkatalog für Nachhaltige Entwicklung und soll auf einem UN-Gipfel im September 2015 beschlossen werden. mehr

Einige Menschen laufen auf einem Seitenstreifen in Richtung des India Gates.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks reist Ende Januar zu politischen Gesprächen nach Indien. Wichtige Themen werden der Klimaschutz, die neuen UN-Nachhaltigkeitsziele sowie die Energiepolitik sein. Im Mittelpunkt steht ein umweltpolitisches Dialogforum beider Länder. Zwischen Deutschland und Indien gibt es eine seit langem bestehende Zusammenarbeit im Umweltbereich. mehr

Fotografie einer Leinwandübertragung eines Plenums, mehrere Personen sitzen vor Mikrofonen.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat am 12. Januar die dritte Plenarsitzung des Weltbiodiversitätsrats in Bonn eröffnet. Aufgabe des Weltbiodiversitätsrats IPBES ist die wissenschaftliche Politikberatung beim Thema biologische Vielfalt. Bis zum 17. Januar tagt das mit dem Weltklimarat IPCC vergleichbare Gremium im World Conference Center Bonn im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages. mehr

Ausrichtung eines Solarmoduls durch einen Techniker

Das BMUB und das BMZ unterstützen mit einem 654 Millionen Euro-Kredit den Bau des weltweit größten Solarkraftwerk-Komplexes in Ouarzazate. Bei den beiden Solarkraftwerken handelt es sich um hochinnovative Technologien, die zum Teil erstmals in dieser Größenordnung zum Einsatz kommen. Damit wird es Marokko ermöglicht, einen großen Schritt in Richtung einer klimafreundlichen und nachhaltigen Energieversorgung zu machen. mehr 

Panoramasicht über verschneite Gipfel und ein Täler bei blauem Himmel

Deutschland hat den Vorsitz der Alpenkonferenz 2015-2016 übernommen. Bei der nationalen Auftaktveranstaltung im BMUB präsentierten hochrangige Vertreter des Bundes und Bayerns das deutsche Arbeitsprogramm. Es steht unter dem Motto "Die Alpen – Vielfalt in Europa".  Über mögliche Verbindungen von Alpenarchitektur, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz soll es einen regen Austausch geben. mehr

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale