Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Pressemitteilung

Ab 2018 bauen das Bundesbau- und Bundesfamilienministerium mit dem Modellprogramm "Jugendmigrationsdienste im Quartier" ihr Engagement zur Stärkung von Jugendlichen in sozial benachteiligten Quartieren weiter aus. Ab sofort wird jedes Bundesland mit einem Modellprojekt unterstützt, um das gemeinsame Miteinander von Jugendmigrationsdienst und Nachbarschaft zu stärken und das Wohnumfeld junger Menschen zu verbessern. mehr

zur Pressemitteilung

Schaf- und Ziegenhalter im Südharzer Zechsteingürtel erhalten vom Bund ab 2018 finanzielle Unterstützung. Das Gebiet ist das größte und bedeutendste Gipskarstgebiet Mitteleuropas. Artenreiche Zwergstrauchheiden, Orchideen-Buchenwälder und Trockenrasen sind innerhalb des circa 100 Kilometer langen Gürtels zu finden. Für die Erhaltung der wertvollen Kulturlandschaft ist eine passende Beweidung wichtig. mehr

zur Pressemitteilung

Das Bundesministerium fördert mit rund 1,3 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm ein Pilotprojekt zur energieeffizienten und innovativen Aufbereitung von Abfallprodukten in der Glasherstellung. Durch die neue Aufbereitung sollen die bisherigen Abfälle erstmals zur Herstellung weiterer Flaschen und Gläser eingesetzt werden. mehr

zur Pressemitteilung

Am 20. Dezember hat die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter den Zuwendungsbescheid über 2,39 Millionen Euro für den Ersatzbau des Hallenbades in Bad Wurzach an Bürgermeister Roland Bürkle überreicht und sich über die Projektumsetzung informiert. Der Bund fördert das Hallenbad aus dem Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur". mehr

zur Pressemitteilung

Das Bundesumweltministerium fördert sieben weitere kommunale Klimaschutz-Modellprojekte. Insgesamt sind damit bundesweit 30 Modellprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) unter anderem in Dortmund, Offenburg oder Dresden bewilligt worden. Projektskizzen für das neue Auswahlverfahren können vom 1. Januar bis zum 15. April 2018 eingereicht werden. mehr

Logo der Förderberatung

Wegweiser zur Forschungs- und Innovationsförderung

Förderberatung des Bundes

Logo besteht aus einer blauen Erdkugel neber der rechts der Schriftzug"Internationale Klimaschutzinitiative" steht

Klimaschutz zahlt sich aus.
Für alle und für die Umwelt.

www.klimaschutz.de

Logo in blau-weiß-türkis mit dem Schriftzug Umweltinnovationsprogramm

Umweltinnovationsprogramm

www.umweltinnovations-
programm.de