Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Zwei Männer halten das Großformat einer Briefmarke in den Händen. Das Briefmarkenmotiv zeigt ein deutsches Süßwassergewässer und soll das Nebeneinander der verschiedenen Nutzungen der Ressource Wasser darstellen.

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold hat am 10. April die neue Sondermarke "Wasser ist Leben" vorgestellt. Die zusätzlich zum Porto geforderten 30 Eurocent sollen Projekte unterstützen, die dazu beitragen, das Bewusstsein für einen schonenden Umgang mit der Ressource Wasser zu stärken. Seit 1992 wird im Zweijahresrhythmus eine Sondermarke aus der Serie "Für den Umweltschutz" herausgegeben. mehr

Schwerlasttransportraupe fährt durch einen Wald.

Für den Einsatz eines innovativen Systems erhält das hessische Unternehmen Jochen Meister mehr als 1,3 Millionen Euro aus dem Umweltinnovations-programm. Kern ist das modulare Transportsystem Mammut - ferngesteuerte, selbstfahrende Kettenfahrzeuge mit austauschbaren Aufbauten. So können schwere Eingriffe in die Landschaft vermieden werden. mehr

Windräder, im Hintergrund blaues Meer

Deutschland und Großbritannien stellen weitere Mittel für ambitionierte Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen in Entwicklungsländern zur Verfügung. Neue Projektvorschläge für die Finanzierung von Klimaschutzprojekten können bis zum 15. Juli 2014 eingereicht werden. Dafür stehen ca. 50 Millionen Euro zur Verfügung. mehr

Gruppenbild mit einer Dame und fünf Herren. Drei Herren halten gelben Mappen in der Hand.

Barbara Hendricks hat auf der Hannover Messe Förderbescheide an erfolgreiche Unternehmen übergeben, die innovative materialeffiziente Produktionsverfahren einsetzen und hierfür aus dem Umweltinnovations-
programm Fördermittel erhalten. Ziel des Förderschwerpunkts "Materialeffizienz in der Produktion" ist es, Produktionsabläufe zu optimieren, um natürliche Ressourcen zu schonen. mehr

Eine Frau und ein Mann halten symbolisch einen Wertscheck in der Hand.

Mit mehr als 1,8 Millionen Euro aus dem UIP fördert das BMUB das brandenburgische Unternehmen Kronoply, einen Produzenten hochqualitativer Holzwerkstoffe. Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter übergab den Zuwendungsbescheid zur Umsetzung eines zukunftsfähigen Energiekonzeptes, das ein neuartiges Verfahren zur Nutzung von Abwärme niedriger Temperaturen vorsieht. mehr

Hausdach mit roten Ziegel und Anlage für Solarthermie. Im Hintergrund blauer Himmel.

Förderung für innovative Heizungstechnik

Informationen zum Marktanreizprogramm 

Logo besteht aus einer blauen Erdkugel neber der rechts der Schriftzug"Internationale Klimaschutzinitiative" steht

Klimaschutz zahlt sich aus.
Für alle und für die Umwelt.

www.klimaschutz.de

Logo in blau-weiß-türkis mit dem Schriftzug Umweltinnovationsprogramm

Umweltinnovationsprogramm

www.umweltinnovations-
programm.de

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale