Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Pressemitteilung

Natur in der Stadt fördert die Gesundheit, die urbane Lebensqualität sowie den sozialen Zusammenhalt. Darüber hinaus hat Stadtnatur auch einen bedeutenden ökonomischen Wert. Das ist ein zentrales Ergebnis der dritten Teilstudie von "Naturkapital Deutschland". Zugleich startet der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in Berlin eine bundesweite Roadshow, um für mehr Grün in der Stadt zu werben. mehr

Auf Vorschlag von Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett der Neuberufung des Sachverständigenrates für Umweltfragen zugestimmt. Für die nächste Amtsperiode, die am 1. Juli beginnt und bis 2020 dauert, wurden fünf renommierte Universitätsprofessorinnen und -professoren aus unterschiedlichen Disziplinen neu berufen, die über besondere wissenschaftliche Kenntnisse im Umweltschutz verfügen. mehr

zur Pressemitteilung

Eine große Mehrheit der Deutschen wünscht sich strengere Regeln und Gesetze für die Landwirtschaft. Landwirte sollen mehr Rücksicht auf Natur und Tierwohl nehmen. Den Einsatz von Genpflanzen lehnen die Deutschen klar ab. Das sind einige Ergebnisse der neuen Naturbewusstseinsstudie, die Barbara Hendricks und BfN-Präsidentin Beate Jessel in Berlin vorgestellt haben. Auch die Stadtnatur hat einen Wert für die Bevölkerung. mehr

Das Bundesbauministerium startet eine neue Förderrunde für die "Forschungsinitiative Zukunft Bau". Anträge für innovative Projekte im Bauwesen können bis zum 30. Juni 2016 eingereicht werden. Die Schwerpunkte liegen dieses Mal unter anderem auf dem kostengünstigen Wohnungsbau, der Energieeffizienz und den erneuerbaren Energien im Gebäude- und Quartiersbereich. mehr

zur Pressemitteilung

Die Bundesregierung setzt für die nachhaltige Entwicklung der Städte auf Impulse aus der Forschung. Am 22. Februar ist die "Innovationsplattform Zukunftsstadt" gestartet, um gute Ideen aus der Forschung schneller in den Alltag der Städte zu bringen. Den Auftakt bildet die Konferenz "Wege in die Zukunftsstadt", auf der 400 Teilnehmer über Modelle für eine nachhaltige Stadtentwicklung beraten. mehr

Schriftzug "Forschungsinitiative Zukunft Bau" in baluer und roter Schrift auf weißem Hintergrund, wobei das rote Z einen nach oben weisenden Pfeil darstellt.

Forschungsinitiative

Zukunft Bau

Logo der Förderberatung

Wegweiser zur Forschungs- und Innovationsförderung

Förderberatung des Bundes

#bmub30
Bild mit Kopf