Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Parlamentarische Vorgänge

Datum
Bereich
Titel
13.01.2014 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Peter Meiwald, Annalena Baerbock, Oliver Krischer, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/172 –

Emissionen aus Kohlekraftwerken in Deutschland in den Jahren 2009 bis 2012
05.02.2014 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Bärbel Höhn, Annalena Baerbock, Stephan Kühn (Dresden), weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/319 –

Position der Bundesregierung zur Revision der Einbeziehung des internationalen Luftverkehrs in den Emissionshandel
11.03.2014 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Oliver Krischer, Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/651 –

Position der Bundesregierung zu den Vorschlägen für eine strukturelle Reform des Emissionshandels
02.04.2014 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Oliver Krischer, Peter Meiwald, Annalena Baerbock, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/821 –

Quecksilberemissionen aus Kohlekraftwerken
30.12.2014 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Ralph Lenkert, Hubertus Zdebel , weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 18/3545 –

EU-Klimaziele 2030 und Anrechenbarkeit von Offsets
08.01.2015 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Caren Lay, Ralph Lenkert, Hubertus Zdebel und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 18/3517 –

Beitrag der Energiewirtschaft zum Aktionsprogramm Klimaschutz 2020
21.03.2016 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/7759 –

Erneuter Preisverfall von Emissionshandelszertifikaten
12.10.2016 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/9770 –

Position der Bundesregierung zur Weiterentwicklung des Europäischen Emissionshandels nach 2020
21.10.2016 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/9783 –

Vorschlag der EU-Kommission zur EU-Klimaschutzverordnung (ESR)
16.01.2017 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/10699 –

Zusatzgewinne der Zementindustrie durch Emissionszertifikate
08.08.2017 Emissionshandel Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Birgit Menz, Ralph Lenkert, Hubertus Zdebel und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 18/13169 –

Manipulation bei flexiblen Klimaschutzmechanismen und ihre Zukunft unter dem Pariser Abkommen
12.06.2014 Klimaschutz Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/1543 –

Klimaschutzwirkung von Projekten unter dem Joint-Implementation-Mechanismus
13.06.2014 Klimaschutz Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Bärbel Höhn, Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 18/1544 –

Position der Bundesregierung zur möglichen Gefahr einer emissionshandelsbedingten Produktionsverlagerung in Nicht-EU-Staaten
13.11.2014 Klimaschutz Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Ralph Lenkert, Hubertus Zdebel, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 18/3001 –
Neuer Weltbank-Fonds zur Subventionierung unrentabler Klimaschutzinvestitionen beim Clean Development Mechanism
Hinweis:
  • Alle Parlamentarischen Vorgänge der Bundesregierung finden Sie im DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem von Bundestag und Bundesrat.
  • Wählen Sie dort zunächst in der linken Navigation den Punkt "Dokumente". Über das folgende Formular können Sie dann sowohl nach Dokumentennummer suchen als auch die Volltextsuche nutzen.