Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Übersichtsseite
zur Pressemitteilung

In Deutschland sind die Treibhausgase 2014 erstmals seit Jahren deutlich gesunken. Insgesamt lagen die Emissionen im Jahr 2014 bei 901,9 Millionen Tonnen CO2-Äquivalenten – und damit 4,6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Allerdings gibt es einen Anstieg der Emissionen in den Bereichen Verkehr und Landwirtschaft. Das geht aus Berechnungen des Umweltbundesamtes (UBA) vor. mehr

zur Downloadseite

Im Auftrag des BMUB hat das Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien ein Konzeptvorhaben zu "Klimaschutz durch Energieeffizienz" erarbeitet. Untersucht wurden die Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz in der deutschen Wirtschaft. Zudem wurde aufgezeigt, dass eine Vielzahl bereits bestehender Energieeffizienzpotentiale hochrentabel sind und dennoch bislang ungenutzt bleiben. mehr

Eine Frau erläutert etwas vor einer technischen Anlage

Ein neues Projekt des Bundesumweltministeriums soll kleinen und mittleren Unternehmen helfen, Klimaschutzpotenziale aufzudecken. Dafür werden Teams aus Energieberatern – die "Energiekarawanen" – bis Mitte 2018 etwa 2400 Unternehmen in der Rhein-Neckar-Region besuchen und Energie-Checks anbieten. Das Bundesumweltministerium unterstützt das Projekt mit rund 230.000 Euro. mehr

zur Pressemitteilung

Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben gemeinsam den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) verliehen. Ministerin Barbara Hendricks und Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung zeichneten Preisträger in sechs Kategorien aus. Prämiert werden herausragende Umwelt-Innovationen von deutschen Unternehmen und Forschungseinrichtungen. mehr

zur Pressemitteilung

Das BMUB startet den neuen "Ideenwettbewerb Kleinserie". Ziel ist es, innovative und klimafreundliche Technologiefelder zu finden und zu fördern. Der Wettbewerb ist offen für nachhaltige Produkte und umweltschonende Techniken, die bereits in geringer Stückzahl gefertigt und vertrieben werden. Er soll helfen, den Durchbruch auf den Märkten zu schaffen. Interessenten können sich mit ihren Ideen bis zum 31. März 2016 bewerben. mehr

zur Themenseite

COP21- Weltklimakonferenz in Paris

www.bmub.bund.de/cop21

zur Themenseite

#ziek - Zusammen ist es Klimaschutz

www.bmub.bund.de/ziek

externer Link zur Themenseite

Nationaler Klimaschutzplan 2050

www.klimaschutzplan2050.de

externer Link zur Themenseite

Nationale Klimaschutzinitiative (NKI)

www.klimaschutz.de

externer Link zur Themenseite

Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

www.international-climate-initiative.com

externer Link zur Themenseite

CDM/JI-Internetportal des BMUB

www.carbon-mechanisms.de