Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Pressemitteilung

Immer mehr Kommunen in Deutschland investieren in Energieeffizienz und CO2‑Reduzierung und werden damit Vorreiter für den Klimaschutz. Die Internationale Kommunale Klimakonferenz (ICCA2015) am 1. und 2. Oktober in Hannover bietet eine der wichtigsten Plattformen zur Präsentation der Umsetzung von Klimaschutz auf lokaler Ebene. Damit soll diese Entwicklung beschleunigt werden. mehr

Informelles EU-Umweltministerratstreffen in Luxemburg.

Die künftigen Ziele für nachhaltige Entwicklung, Klimafinanzierungsfragen sowie der Stand der internationalen Klimaverhandlungen auf dem Weg nach Paris standen im Mittelpunkt der Beratungen des informellen EU-Umweltministerrates in Luxemburg. Zum Thema Klimafinanzierung diskutierten die Umweltminister eine große Bandbreite von öffentlichen und privaten Finanzinstrumenten. mehr

zur Pressemitteilung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat in Israel für einen ambitionierten Klimaschutz geworben. Derzeit arbeitet das Land an seinem Beitrag zum Klimaschutzabkommen in Paris Ende des Jahres. Die Klimaschutzkonferenz soll dazu wichtige Erkenntnisse liefern. Sie stand auch im Zeichen des 50. Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel.  mehr

Die Bundesministerin neben dem DIHK-Präsidenten

Barbara Hendricks und der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages Dr. Eric Schweitzer haben am 8. Juli insgesamt 14 Auszubildende als "Energie-Scouts" ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand auf der Jahreskonferenz der vor über zwei Jahren gemeinschaftlich gegründeten Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz im BMUB statt. mehr

Stift über Blatt mit Graphendiagramm, rote und blaue Linie zeigen Entwicklungsstendenzen

Das Klima schützen, Energie einsparen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit erhöhen – das gelingt, wenn Unternehmen des produzierenden Gewerbes brachliegende Effizienzpotenziale ausschöpfen. Hierfür müssen sie jedoch mögliche Potenziale in der Energieeffizienz erkennen. Sie benötigen eine Methodik, um den Energieverbrauch überwachen und bewerten zu können.   Ein Projektbericht von ÖKOTEC gibt darüber Auskunft. mehr

Blauer Himmel mit Wolken und Sonne.

Aktionsprogramm
Klimaschutz 2020

Themenseite des BMUB

blauer Himmel mit weißen Schleierwolken über grüner Landschaft

Kyoto-Klimaschutz­instrumente CDM und JI

www.jiko-bmub.de

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale