Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Gemeinsame Erklärung zum Klimawandel

Gemeinsame Erklärung von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und dem Gouverneur von Kalifornien, Jerry Brown

Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels sind für die Welt von heute und für künftige Generationen von entscheidender Bedeutung. Das Pariser Klimaübereinkommen vom Dezember 2015 stellt einen Meilenstein dar was die weltweiten Bemühungen anbelangt den globalen Temperaturanstieg auf einen Wert von weit unter 2 Grad Celsius beziehungsweise sogar auf 1,5 Grad Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen und damit eine weltweit prosperierende und nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Der Rückzug der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Übereinkommen unterstreicht die große Bedeutung, die nicht-staatlichen und insbesondere subnationalen Akteuren zur Erreichung des Gesamtziels und der einzelnen Unterziele dieses Übereinkommens zukommt. 


Stand: 09.06.2017

zur Übersichtsseite