Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

2°C-kompatible Investitionskriterien

Im Kontext der deutschen G7-Präsidentschaft hat die Bundesregierung eine Initiative zur Entwicklung von "2°C-kompatiblen Investitionskriterien" ins Leben gerufen: Kriterien, die öffentliche wie private Investoren als Orientierung nutzen können, um sicherzustellen, dass ihre Investitionen einen Beitrag zur Begrenzung der globalen Erderwärmung auf unter zwei Grad Celsius leisten. Mit der Entwicklung der Kriterien wurde ein Konsortium bestehen aus NewClimate Institute, Germanwatch und der 2°investing initiative beauftragt. 


Stand: 01.12.2015