Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Fünfter Sachstandsbericht des IPCC

Der Weltklimarat IPCC veröffentlichte in den Jahren 2013 und 2014 den Fünften Sachstandsbericht (AR5). Der AR5 besteht aus den Beiträgen der drei IPCC-Arbeitsgruppen und einem übergreifenden Synthesebericht. 

Im Folgenden finden Sie weiterführende Links sowie die Kernbotschaften der einzelnen Berichtsteile, die vom Bundesumweltministerium (BMUB), vom Bundesforschungsministerium (BMBF), dem Umweltbundesamt (UBA) und der Deutschen IPCC-Koordinierungsstelle herausgegeben wurden und eine kurze Erläuterung und Zusammenfassung der einzelnen Berichtsteile darstellen.

Der erste Teilbericht wurde im September 2013 in Stockholm vorgestellt. Er widmet sich den naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels.

Link zum Bericht in englischer Sprache

Der zweite Teilbericht wurde im März 2014 in Yokohama/Japan vorgestellt. Er widmet sich den Risiken und Folgen des Klimawandels sowie den Möglichkeiten der Anpassung.

Link zum Bericht in englischer Sprache

Der dritte Teilbericht wurde im April 2014 in Berlin vorgestellt. Er widmet sich den Maßnahmen zur Minderung des Klimawandels unter wissenschaftlichen, technischen, umweltbezogenen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten Risiken.

Link zum Bericht in englischer Sprache

Der Synthesebericht wurde im November 2014 in Kopenhagen vorgestellt. Dieser führt die ersten drei Teile zusammen und bietet eine integrierte Aufarbeitung der wesentlichen Aussagen.

Link zum Bericht in englischer Sprache


Stand: 02.11.2014