Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Pressemitteilung

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks haben vereinbart, ein Nationales Forum Diesel einzusetzen. Das Forum soll Maßnahmen zur Reduzierung der Schadstoffemissionen bei Diesel-PKW vereinbaren, um die NOx-Belastung zu reduzieren und gleichzeitig die Mobilität zu gewährleisten. Die erste Sitzung des Forums soll am 2. August 2017 stattfinden. mehr

zur Pressemitteilung

Das BMUB widerspricht einem Bericht von Spiegel Online, wonach laut Messdaten des Umweltbundesamtes bestimmte Diesel-"Modelle" im Abgastest "auffällig" gewesen seien. UBA-Messdaten zu Dieselfahrzeugen lassen keine Rückschlüsse auf Stickoxid-Ausstoß von Kfz-Modellen zu: Spiegel Online verkennt, dass die Messungen des UBA nicht darauf ausgelegt waren, repräsentative Aussagen zu einzelnen Modellen zu machen. mehr

zur Pressemitteilung

Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Barbara Hendricks einen Bericht zum Stickstoffeintrag in die Umwelt beschlossen. Damit wird das Thema Stickstoff erstmals umfassend auf die politische Agenda gehoben. Stickstoff stellt eine zunehmende Belastung für Wasser- und Ökosysteme dar. Er beeinträchtigt das Klima, die Luftqualität und die Artenvielfalt. Stickstoff soll auf ein umwelt- und gesundheitsverträgliches Maß reduziert werden. mehr

zur Meldung

Bundesumweltministerin Hendricks schickt keine eigenen "Schnüffler" los, um mögliche Geruchsbelästigungen auszumachen. Dies hatte die BILD-Zeitung am 9. Mai in einem Beitrag suggeriert. Der Bundesumweltministerin geht es darum, Menschen, die unter Geruchsbelästigungen leiden, besser zu helfen. Zum Beispiel in dem Rechtsstreitigkeiten, die sich um Geruchsbelästigungen drehen, schneller gelöst werden können. mehr

Die Bundesregierung darf auch weiterhin Maßnahmen fördern, die dazu dienen, das Potenzial von Wäldern und Waldmooren für den Klimaschutz auszubauen und die Anpassung der Wälder an den Klimawandel zu unterstützen. Die Europäische Kommission genehmigte jetzt die überarbeitete Förderrichtlinie für den Waldklimafonds. Förderschwerpunkte und Einsatzmöglichkeiten des Fonds werden Mitte März diskutiert. mehr

Wortbildmarke

Luftqualität

Wie hoch ist die Ozon- oder Feinstaub-Belastung?

Aktuelle Messwerte in Deutschland

Schild Umweltzone: Umwelt in rotem Kreis, daneben grüne, gelbe und rote Plaketten, im Hintergrund viele auto im Stau

Umweltplakette/Umweltzonen

In welchen Städten ist die grüne Plakette erforderlich?

Alle Umweltzonen in Deutschland 

Bild einer Webseite mit Menschen, die über eine grüne Hecke in ein Industriegebiet schauen

Schadstoffregister

Wie sauber ist die Industrie in meiner Nachbarschaft?

Register für Schadstoffquellen