Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Ein grüner Zapfstutzen einer Tanksäule, der in der Tanköffnung eines Pkw steckt.

Um die Klimabilanz von Biokraftstoffen zu verbessern, soll ab 2015 die Biokraftstoffquote auf eine Treibhausgasquote umgestellt werden. Das hatte der Bundestag 2009 beschlossen. Der am 16.07 2014 vom Bundeskabinett gebilligte Gesetzentwurf dient der Umsetzung dieses Zieles. Bereits seit dem Jahr 2007 werden Biokraftstoffe in der Bundesrepublik Deutschland über eine Biokraftstoffquote gefördert. mehr

Heck eines Elektroautos an einer öffentlichen Stromladesäule für Elektroautos.

Innovative Carsharing-Konzepte und Elektromobilität stellen eine sinnvolle Kombination für mehr Klimaschutz dar. Erste Auswertungen einer Nutzer­befragung belegen, dass Elektrofahrzeuge das Carsharing attraktiver machen. Bei der Vorstellung der Zwischenergebnisse betonte Rita Schwarzelühr-Sutter: "Neue Carsharing-Konzepte und Elektromobilität sind ein Schritt hin zu energie­effizienter und emissionsfreier Mobilität in Ballungsräumen". mehr

Satellitenaufnahme von der Erde

Bundesumweltministerin Hendricks hat die Entscheidung der EU begrüßt, Import, Herstellung und Verkauf der klimaschädlichen Fluorierten Gase (F-Gase) deutlich einzuschränken. Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments billigte heute eine neue Verordnung, die den Einsatz von F-Gasen bis 2030 um 80 Prozent senken soll. mehr

Ansicht der Nordhalbkugel

Alljährlich am 16. September begeht die Staatengemeinschaft aufgrund eines Beschlusses der Vollversammlung der Vereinten Nationen den Internationalen Tag der Ozonschicht. Mit diesem Gedenktag am Tag der Zeichnung des Montrealer Protokolls vor 25 Jahren unterstreicht die Staatengemeinschaft die Bedeutung des Schutzes der Ozonschicht für das Überleben unseres Planeten. mehr

Grafische Darstellung von drei Paragraphenzeichen.

Am 2. Mai 2013 sind die Regelungen zur Umsetzung der EU-Richtlinie über Industrieemissionen in Kraft getreten. Die Richtlinie erfasst europaweit ca. 52.000 Anlagen, in Deutschland ca. 9.000 Anlagen. Die Richtlinie enthält u. a. Regelungen zur verstärkten Anwendung europäischer Emissionsstandards bei der Festlegung von Emissionsgrenzwerten in allen EU-Mitgliedstaaten. mehr

Wortbildmarke

Luftqualität

Wie hoch ist die Ozon- oder Feinstaub-Belastung?

Aktuelle Messwerte in Deutschland

Schild Umweltzone: Umwelt in rotem Kreis, daneben grüne, gelbe und rote Plaketten, im Hintergrund viele auto im Stau

Umweltzonen

In welchen Städten ist die grüne Plakette erforderlich?

Alle Umweltzonen in Deutschland 

Bild einer Webseite mit Menschen, die über eine grüne Hecke in ein Industriegebiet schauen

Schadstoffregister

Wie sauber ist die Industrie in meiner Nachbarschaft?

Register für Schadstoffquellen

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale