Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Themenseite
zur Pressemitteilung

Die Eisenbahnmesse InnoTrans zeigt in diesem Jahr Technologieneuheiten, mit denen sich der Klimaschutz im Schienengüterverkehr weiter steigern lässt. Die Schiene ist heute schon größtenteils elektrifiziert und kann damit am schnellsten auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Dafür eignen sich neue Technologien wie die Hybrid-E-Lok sowie batteriebetriebene Nahverkehrstriebwagen im Personenverkehr. mehr

zur Pressemitteilung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat auf ihrer Sommerreise zusammen mit Jürgen Gerdes, Konzernvorstand der Deutschen Post DHL Group, in Aachen den 1000sten StreetScooter vorgestellt. Mit dem Elektrofahrzeug unterstützt der Logistikkonzern den Klimaschutz und gestaltet die Paketzustellung CO2-frei. Das Bundesumweltministerium fördert den StreetScooter mit rund 9,5 Millionen Euro. mehr

zur Pressemitteilung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist im Rahmen ihrer Sommerreise zusammen mit NRW-Verkehrsminister Michael Groschek auf dem Radschnellweg Ruhr (RS 1) von Mülheim nach Essen gefahren. Der zehn Kilometer lange Abschnitt ist die Referenzstrecke für den Schnellweg, der in seiner Endausbaustufe auf 101 Kilometer Länge Duisburg und Hamm miteinander verbinden soll. mehr

zur Pressemitteilung

Im Gegensatz zum Straßengüterverkehr ist der Schienenverkehr in den letzten Jahren nicht weiter gewachsen, was sich auf die deutsche Klimabilianz negativ auswirkt. Dabei bietet der Schienenverkehr große Energieeffizienzvorteile gegenüber anderen Verkehrsarten. Wie sich dies einfacher und schneller realiseren lässt, diskutieren Umwelt- und Verkehrsfachleute im Rahmen des ersten Dialogforums "Mehr Klimaschutz im Schienenverkehr". mehr

zur Pressemitteilung

In Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Fachforen werden auf der Fach- und Ideenkonferenz "Das Elektroauto – Extravaganz für wenige oder automobile Normalität der Zukunft?" innovative Geschäftsmodelle und Nutzungsszenarien erörtert. Sie sollen den Rollout der Elektromobilität beschleunigen und Synergien mit der Energiewende und der Automatisierung sowie der digitalen Vernetzung des Automobils nutzen. mehr

Bild einer Webseite mit Menschen, die über eine grüne Hecke in ein Industriegebiet schauen

Schadstoffregister

Wie sauber ist die Industrie in meiner Nachbarschaft?

Register für Schadstoffquellen

Schild Umweltzone: Umwelt in rotem Kreis, daneben grüne, gelbe und rote Plaketten, im Hintergrund viele Autos im Stau

Umweltzonen

In welchen Städten ist die grüne Plakette erforderlich?

Alle Umweltzonen in Deutschland

Eine flache kurvige Straße führt zum Horizont. Rechts und links der Straße sind schemenhaft Wiesen und Waldstücke zu sehen.  Weißer Umriss eines Windrads steht auf Symbol einer grünen Tanksäule.

Erneuerbar mobil

Wie könnte unser mobiler Alltag künftig aussehen?

Die Entwicklung der Elektromobilität