Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Pressemitteilung

In Deutschland sind die Treibhausgase 2014 erstmals seit Jahren deutlich gesunken. Insgesamt lagen die Emissionen im Jahr 2014 bei 901,9 Millionen Tonnen CO2-Äquivalenten – und damit 4,6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Allerdings gibt es einen Anstieg der Emissionen in den Bereichen Verkehr und Landwirtschaft. Das geht aus Berechnungen des Umweltbundesamtes (UBA) vor. mehr

zur Pressemitteilung

Auf Initiative von Barbara Hendricks wird die Bundesregierung die Treibhausgasemissionen ihrer Dienstreisen durch Investitionen in wirksame Klimaschutzprojekte ausgleichen. Hendricks beauftragte die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) beim Umweltbundesamt, für diese Kompensation Emissionsgutschriften aus neuen und hochwertigen Klimaschutzprojekten anzukaufen. mehr

zur Pressemitteilung

Beim Gütertransport in Deutschland werden zunehmend verschiedene Verkehrswege miteinander kombiniert. Dabei dominiert der Anteil der Schienen- und Wasserwege. Das ergeben aktuelle Analysen, die auf der BMUB-Tagung "Klimaschutz im Güterverkehr" vorgestellt wurden. Rita Schwarzelühr-Sutter bezeichnete den kombinierten Verkehr als wichtigen Baustein eines klimaverträglichen Verkehrssystems. mehr

Die absichtliche Veränderung der Abgaswerte von VW-Fahrzeugen in den USA nannte Staatssekretär Jochen Flasbarth eklatante Verbrauchertäuschung und Umweltschädigung. Er forderte die lückenlose Aufklärung über das Ausmaß der Manipulation. Europas größter Autobauer hatte am 20. September eingeräumt, dass Abgaswerte von Diesel-Autos in den Vereinigten Staaten für Fahrzeugtests manipuliert worden waren. mehr 

Geschäftsmann mit Fahrrad unterwegs

Das Bundesumweltministerium fördert eine neue Initiative zum betrieblichen Mobilitätsmanagement. Das Projekt "Gute Wege – Nachhaltige Mobilität für Arbeitnehmer" des ACE soll die nachhaltige Arbeitnehmermobilität als Standardaufgabe in den Unternehmen verankern. Damit soll ein Beitrag zur Verminderung der verkehrsbedingten CO2-Emissionen geleistet werden. Das Projekt wird mit insgesamt 1,6 Millionen Euro unterstützt. mehr

Bild einer Webseite mit Menschen, die über eine grüne Hecke in ein Industriegebiet schauen

Schadstoffregister

Wie sauber ist die Industrie in meiner Nachbarschaft?

Register für Schadstoffquellen

Schild Umweltzone: Umwelt in rotem Kreis, daneben grüne, gelbe und rote Plaketten, im Hintergrund viele Autos im Stau

Umweltzonen

In welchen Städten ist die grüne Plakette erforderlich?

Alle Umweltzonen in Deutschland

Eine flache kurvige Straße führt zum Horizont. Rechts und links der Straße sind schemenhaft Wiesen und Waldstücke zu sehen.  Weißer Umriss eines Windrads steht auf Symbol einer grünen Tanksäule.

Erneuerbar mobil

Wie könnte unser mobiler Alltag künftig aussehen?

Die Entwicklung der Elektromobilität