Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Stand: 18.05.2011

Kabinett beschließt Regierungsprogramm Elektromobilität

Deutschland soll in der Elektromobilität eine Führungsrolle einnehmen. Bis zum Jahr 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen fahren. Um diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen, hat das Bundeskabinett am 18. Mai 2011 das Regierungsprogramm Elektromobilität verabschiedet. Die darin enthaltene Strategie zur Förderung der Forschung, Entwicklung und Markteinführung der Elektromobilität wurde von den vier Bundesressorts Wirtschaft, Verkehr, Umwelt sowie Bildung und Forschung gemeinsam erarbeitet. Das Regierungsprogramm greift viele Handlungsempfehlungen des Zweiten Berichts der Nationalen Plattform Elektromobilität auf, der am 16. Mai 2011 der Bundesregierung überreicht wurde.

Das Regierungsprogramm sieht die Einführung der folgenden wesentlichen Anreize und Maßnahmen vor:

  • Aufstockung der Mittel für Forschung und Entwicklung um zusätzlich eine Milliarde Euro bis Ende 2013,
  • Aufbau von regionalen "Schaufenstern" und technischen "Leuchtturmprojekten"
  • Kfz-Steuerbefreiung für zehn Jahre für Fahrzeuge mit einem CO2-Ausstoß von unter 50 g/km bei Anschaffung bis zum 31. Dezember 2015,
  • Anpassung der Dienstwagenbesteuerung mit dem Ziel, die derzeit bestehenden steuerlichen Wettbewerbsnachteile von Elektrofahrzeugen gegenüber konventionellen Fahrzeugen als Dienstwagen zu beseitigen,
  • Schrittweise Umstellung des Fuhrparks der Bundesregierung auf Elektrofahrzeuge (ab 2013 sollen als Zielwert 10 % Prozent der Neufahrzeuge einen CO2-Ausstoß von weniger als 50 g/km haben).
  • Sonderparkflächen sowie Lockerungen von Zufahrtsverboten,
  • Mitbenutzungsmöglichkeit von Busspuren,
  • Einführung einer Kennzeichnung von umweltfreundlichen Elektroautos im Rahmen der 40. Bundes-Immissionsschutzverordnung (sog. "blaue Plakette").
Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale