Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Gemeinsames Abschlusskommuniqué XVII. Sitzung des Deutsch-Polnischen Umweltrates

Am 25. Oktober 2016 fand in Warschau die XVII. Sitzung des Deutsch-Polnischen Umweltrates statt. Die Leitung der Sitzung hatten Herr Paweł Sałek, Staatssekretär und Bevollmächtigter der Regierung für Klimapolitik im polnischen Umweltministerium, und Frau Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Kommuniqué (PDF barrierefrei, 78 KB)

Der Deutsch-Polnische Umweltrat befasste sich mit den wesentlichen aktuellen Themen der Umweltpolitik und zog Schlussfolgerungen für die weitere Zusammenarbeit. Im Fokus der Gespräche stand die Klima- und Energiepolitik. Im Rahmen der deutsch-polnischen Zusammenarbeit wurde der Übergang zu einer emissionsarmen Wirtschaft ebenso erörtert wie der europäische Rahmen für die Klima- und Energiepolitik bis 2030 und die Vorbereitung der COP 22 in Marrakesch.


Stand: 25.10.2016