Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Themenseite
zur Pressemitteilung

Bei der diesjährigen Umsetzungskonferenz zu den UN-Nachhaltigkeitszielen haben über 40 Staaten ihre Fortschrittsberichte vorgelegt – deutlich mehr als im vergangenen Jahr. Das zeigt ein wachsendes Interesse der Staaten an der Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, der Agenda 2030. Zudem stand die Frage der Finanzierung der UN-Nachhaltigkeitsziele im Mittelpunkt der Beratungen. mehr

zur Pressemitteilung

Jochen Flasbarth hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Bundesstadt Bonn und der Vereinten Nationen die Plakatkampagne "Natürlich Bonn" und den derzeitigen Stand der COP-Vorbereitung vorgestellt. Mit der Kampagne sollen die Bürgerinnen und Bürger auf das Großereignis eingestimmt werden. Ab August haben sie die Möglichkeit, an verschiedenen Aktionen rund um das Thema Klimaschutz teilzunehmen. mehr

zur Pressemitteilung

Aus dem Jahresbericht der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) geht hervor, dass Bundesumweltministerin Barbara Hendricks den internationalen Klimaschutz in den letzten beiden Jahren mit 870 Millionen Euro unterstützt hat. Zusammen mit den Mitteln für 2017 erhöht sich die Summe auf mehr als eine Milliarde Euro. Aus diesem Fonds fördert das BMUB mittlerweile 30 Staaten bei der Umsetzung ihrer nationalen Klimaschutzbeiträge. mehr

zur Meldung

Deutschland und China stehen gemeinsam für eine ambitionierte Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens. Das wurde deutlich bei der achten Sitzung der deutsch-chinesischen Arbeitsgruppe für Klimaschutz, die am 30. Juni im Bundesumweltministerium in Berlin auf Arbeitsebene stattfand. Beide Delegationen betonten in den Gesprächen ihr Festhalten an einer ehrgeizigen Umsetzung des Klimaschutz-Abkommens von Paris. mehr

zur Pressemitteilung

Auf Einladung des costa-ricanischen Umweltministers Edgar Gutierrèz reist Barbara Hendricks für 4 Tage zu politischen Gesprächen nach Costa Rica. Dabei geht es um die Partnerschaft beider Länder bei der Umsetzung des nationalen Klimaschutzbeitrags (NDC) von Costa Rica sowie um den Schutz und Wiederaufbau von Wäldern im Rahmen der Bonn Challenge. Darüber hinaus wird Hendricks zwei Klimaschutzprojekte besuchen. mehr

zur Themenseite
Eine Weltkarte, auf der die Kontinente in grau, blau und grün gekennzeichnet sind

Internationale Klimaschutzinitiative

Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Landschaft von oben

Das Nationale Naturerbe

Naturschätze für Deutschland