Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zum Thema
zur Pressemitteilung

Die beiden Länder wollen die Vereinten Nationen bei der Erarbeitung und Umsetzung einer weltweiten Strategie zu nachhaltiger Finanzierung mit je bis zu 2,5 Millionen US-Dollar unterstützen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten Staatssekretär Jochen Flasbarth und der italienische Umweltminister Gian Luca Galletti in New York. Weitere Themen waren die COP 23 und die UN-Reformagenda. mehr

zur Pressemitteilung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zeichnete am 13. September in Berlin die Stadt Solingen und die Universität Osnabrück für ihre vorbildliche Beschaffungspolitik aus. 100 Städte und 39 Hochschulen haben beim zehnten bundesweiten Papieratlas-Wettbewerb mitgemacht – so viele wie noch nie. Seit zehn Jahren fördert der Papieratlas-Wettbewerb nachhaltiges Wirtschaften auf kommunaler Ebene. mehr

zur Pressemitteilung

Bei der diesjährigen Umsetzungskonferenz zu den UN-Nachhaltigkeitszielen haben über 40 Staaten ihre Fortschrittsberichte vorgelegt – deutlich mehr als im vergangenen Jahr. Das zeigt ein wachsendes Interesse der Staaten an der Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, der Agenda 2030. Zudem stand die Frage der Finanzierung der UN-Nachhaltigkeitsziele im Mittelpunkt der Beratungen. mehr

zur Pressemitteilung

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter informierte sich vor Ort über den Stand der vom BMUB geförderten Projekte zu "Baukultur und Tourismus" und zur internationalen Wiedervernetzung von Wildtieren am Hochrhein. Die Baukultur über die typische Architektur und Siedlungsentwicklung soll außerdem noch weiter als identitätsstiftende und tourismusfördernde Marke der Region etabliert werden. mehr

zur Pressemitteilung

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb setzte sich beim "Bundeswettbewerb 2016/2017 – Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“ gegen insgesamt 27 Bewerber als Sieger durch. Vier weitere Preisträger wurden in Berlin geehrt: die Sächsische Schweiz, die Peeneregion in Vorpommern, die Nordseeinsel Juist und das Allgäu. Als Preis winkt eine bundesweite Werbekampagne in Bahnhöfen und auf DB-Reiseplänen. mehr