Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Themenseite
zur Pressemitteilung

Die EU-Kommission hat dem europäischen Naturschutzrecht in ihrer Sitzung am 7. Dezember Fitness und Effektivität bescheinigt. Die Kommission hebt hervor, dass die Fauna-Flora-Habitat- und die Vogelschutz-Richtlinie wesentliche Instrumente für die Erhaltung der biologischen Vielfalt darstellen. Bundesministerin Barbara Hendricks hatte vor dem Hintergrund des "Fitness-Check" für eine Beibehaltung der Richtlinien gekämpft. mehr

zur Pressemitteilung

Zum Auftakt der Weltbiodiversitätskonferenz im mexikanischen Cancún haben sich Minister aus aller Welt dazu bekannt, die biologische Vielfalt auch in anderen Politikbereichen wie Landwirtschaft, Fischerei, Forst und Tourismus zu verankern. Mit der Cancun Erklärung bekräftigen die Minister den Beschluss der CBD-Staatengemeinschaft von 2010, Anreize und Subventionen abzubauen, die schädlich für die biologische Vielfalt sind. mehr

zur Pressemitteilung

Der Bund und die Braunkohleländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben sich nach intensiven Verhandlungen auf die Fortführung der Finanzierung der Braunkohlesanierung für die Jahre 2018-2022 geeinigt. Der Entwurf für das sechste Verwaltungsabkommen sieht vor, dass Bund und Länder die Sanierung mit insgesamt 1,23 Milliarden Euro finanzieren. mehr

zur Pressemitteilung

Am 2. Dezember beginnt die Weltbiodiversitätskonferenz in Cancún, Mexiko mit einem zweitägigen Ministersegment. Thema ist die Verankerung von Biodiversität in anderen Politikbereichen, vor allem Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei und Tourismus. Für Deutschland nimmt Bundesumweltministerin Barbara Hendricks an dem Treffen teil. mehr

zur Pressemitteilung

Unter dem Motto "Nature is Speaking – die Natur erhebt ihre Stimme" hat die Umweltorganisation "Conservation International" eine Serie von Naturschutz-Kurzfilmen produziert. Anlässlich zur COP22 bringt das BMUB erneut einen Film in deutscher Fassung auf die Leinwand. Als Synchronsprecher leiht Oliver Mommsen dem Kurzfilm seine Stimme. Mommsen ist als Schauspieler aus der Fernsehreihe "Tatort" bekannt. mehr