Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
zur Themenseite
zur Pressemitteilung

Im Bahnhofsgebäude von Anklam haben junge Menschen mit Unterstützung des Bundesbauministeriums ein Jugend- und Kulturzentrum aufgebaut. Mit dem Projekt versuchen die Initiatoren andere Jugendliche vor Ort zur aktiven Teilhabe und zum Bleiben zu bewegen und somit Problemen wie hoher Arbeitslosigkeit, Überalterung, dem Wegzug junger Menschen und einer aktiven rechtsextremen Szene in Anklam etwas entgegenzusetzen. mehr

zur Pressemitteilung

Seit 2014 sitzen beim Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen alle am Wohnungsbau Beteiligten an einem Tisch zusammen. Gemeinsam starteten die Bündnispartner eine bislang deutschlandweit einmalige Wohnungsbau-Offensive. Aus Anlass des letzten Spitzentreffens der Bündnispartner vor der Bundestagswahl warb Barbara Hendricks für eine Fortführung der Bündnisarbeit. mehr

zur Pressemitteilung

Mit der Botschaft: "Your energy can change the world" appelliert der diesjährige deutsche Beitrag auf der EXPO 2017 an die Verantwortung jedes einzelnen Menschen bei der nachhaltigen Energienutzung, insbesondere im Gebäudebereich. Der Deutsche Pavillon präsentiert im Ausstellungsraum „Stadt der Zukunft“ ein begehbares "Effizienzhaus Plus". Baustaatssekretär Gunther Adler vertritt das BMUB noch bis 13. Juli auf der Messe. mehr

zur Pressemitteilung

Der neue Wohngeld-Bericht der Bundesregierung empfiehlt eine regelmäßige Anpassung des Wohngelds an die Mieten- und Preisentwicklung. Das Bundeskabinett hat den Bericht zusammen mit dem Mietenbericht sowie dem Dritten Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland auf Vorschlag von Bundesbauministerin Barbara Hendricks beschlossen. Das Wohngeld unterstützt Haushalte mit geringem Einkommen. mehr

zur Pressemitteilung

Engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland haben heute Baustaatssekretär Gunther Adler auf dem "11. Jugendforum Stadtentwicklung" ihre Ideen zum "Leben in der Großstadt" vorgestellt. Dabei ging es unter anderem um die Beteiligung Jugendlicher an Planungsprozessen, um Gestaltungsspielräume in der Stadtentwicklung und um mehr bezahlbaren Wohnraum. Gunter Adler zeigte sich von der jungen Generation beeindruckt. mehr

Sicht auf eine Häuserfront aus der Gründerzeit

Nationale Stadtentwicklungspolitik

www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de

Enge Straßenfluchten und Häusermeer einer Großstadt.

Informationsportal Nachhaltiges Bauen

www.nachhaltigesbauen.de

Motiv: Eine Party im Grünen

Grün in der Stadt

www.gruen-in-der-stadt.de