zur Themenseite
zur Pressemitteilung

Mit 3,6 Millionen Euro aus dem Programm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" fördert das BMUB die Sanierung der Illtalhalle in Illingen. Bundesbauministerin Barbara Hendricks informierte sich am 17. August über den Stand der Projektumsetzung und überreichte eine Förderurkunde an den Bürgermeister Armin König. mehr

zur Pressemitteilung

Das BMUB und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) starten eine neue Förderrunde für die Forschungsinitiative "Zukunft Bau". Es stehen Mittel in Höhe von rund elf Millionen Euro zur Verfügung. Anträge können bis zum 30. November 2017 eingereicht werden. Bewerben können sich alle Institutionen und Unternehmen, die sich mit innovativen Projekten auf dem Gebiet des Bauwesens befassen. mehr

zur Pressemitteilung

Unter dem Motto "Ilmweg - Ein Quartier auf neuem Kurs" ist es in Braunschweig gelungen, das Elbeviertel der Braunschweiger Weststadt zu entwickeln. Neben baulichen Maßnahmen wurde mit Hilfe des Quartiersmanagements die Identifikation mit dem Viertel und das Zusammenleben gefördert. Der Bund hat die Stadtumbaumaßnahmen mit 1,4 Millionen Euro aus dem Programm Stadtumbau West unterstützt. mehr

zur Pressemitteilung

Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im BMUB, übergab Förderurkunden über 4 Millionen Euro für den Neubau des Hallenbades in Höxter und über 2 Millionen Euro für das Sportzentrum Hohenhausen in Kalletal. Pronold informierte sich zudem über die Sanierung des ehemaligen Benediktinerklosters Corvey, das als Nationales Projekt des Städtebaus vom Bundesbauministerium mit 4 Millionen Euro gefördert wird. mehr

zur Pressemitteilung

Mit dem Modellvorhaben „Bau nie ohne! Urbanes Grün in allen Dimensionen“ wird die Stadt Hamburg untersuchen, wie Elemente einer grünen Infrastruktur mit vorhandenen baulichen Strukturen verknüpft werden können. Der Schwerpunkt wird auf der Entwicklung einer Fassadenbegrünungsstrategie und Maßnahmen zu deren Umsetzung liegen. Die Fassadenbegrünung ergänzt das Netzwerk an bestehenden Grünflächen an Gebäuden. mehr

Größtenteils in blau gehaltenes Logo mit dem Schriftzug BIWAQ darunter

ESF-Bundesprogramm BIWAQ

www.biwaq.de

Ansicht der Hoffassade des Postblocks des Bundesministeriums für Finanzen in Berlin

Bundestransferstelle Städtebaulicher Denkmalschutz

www.staedtebaulicher-denkmalschutz.de

Drei nebeneinander und in aufsteigender Größe platzierte Häusersymbole in schwarz, rot, gelb; darunter der Schriftzug Städtebauförderung

Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden

www.staedtebau-
foerderung.info