Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Solarpanelen auf einer Wiese

Das BMUB hat am 25. Juni den öffentlichen Dialogprozess für einen nationalen Klimaschutzplan 2050 gestartet. Deutschland setzt damit die G7-Beschlüsse um und geht mit gutem Beispiel voran. Zum Auftakt der Konferenz in Berlin begrüßte Barbara Hendricks neben Vertretern aus Bund, Land, Kommunen, Verbänden, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die ihre Ideen einbringen wollen. mehr

Auf einem Tisch liegt ein Plakat mit verschieden Grafiken zum Thema Abfallwirtschaft.

Ein Arbeitsentwurf zu den neuen Eckpunkten des modernen Wertstoffgesetzes soll nach der Sommerpause vorgelegt werden. In Zukunft wird die bisherige gelbe Tonne zur Wertstofftonne und kann auch andere Wertstoffe wie Kunststoff und Metall aufnehmen. Die Kommunen sollen dann selber bestimmen können wie die Wertstoffsammlung erfolgt. mehr

Ein Mann steht hinter einem Podium und spricht ins Mikrofon

Die Treibhausgasemissionen, der Stickstoffüberschuss, die Bodenerosion und der Verlust an biologischer Vielfalt haben Dimensionen erreicht, welche die ökologischen Belastbarkeitsgrenzen unserer Erde überschreiten. Welche Bedeutung gesellschaftliche Veränderungen in diesem Zusammenhang haben, war Thema einer vom BMUB und vom UBA veranstalteten Konferenz "Erfolgreicher Wandel zur Nachhaltigkeit". mehr

Bildcollage mit Logo, Textbalken und Motiv

Nachhaltigkeit ist bunt, macht Spaß und bietet die Möglichkeit, sich vielfältig zu engagieren. In der Woche vom 30. Mai bis 5. Juni hatten die Menschen in ganz Europa die Chance, dies auf vielfältige Art und Weise zu beweisen und zu erleben. Als deutscher Beitrag wurden parallel dazu Aktionstage zur Nachhaltigkeit veranstaltet, an denen sich das BMUB mit einem Social-Media-Special beteiligte. mehr

Zwei Hände halten behütend eine grüne Weltkugel.

Barbara Hendricks hat Wirtschaft und Gesellschaft dazu aufgerufen, sich stärker für Nachhaltigkeit zu engagieren. Sie betonte, dass die neuen Nachhaltigkeitsziele nicht nur für Entwicklungsländer gelten, sondern auch für Industrieländer. Die neuen UN-Nachhaltigkeitsziele für 2030 sollen im September beim UNO-Gipfel der Staats- und Regierungschefs verabschiedet werden. mehr

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale