Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Smartphone und Tablet im Gebrauch.

Längere und intensivere Hitzeperioden belasten das Herz-Kreislaufsystem stark. Mit der neuen WarnWetter-App kann sich die Bevölkerung frühzeitig auf längere Perioden mit heißen Tagen einstellen. Die App kann kostenlos auf den Seiten des DWD heruntergeladen werden. mehr

Fachwerkhäuser in einem reizvollen Altstadtensemble.

Im Jahr 2015 werden 46 "Nationale Projekte des Städtebaus" über das gleichnamige Programm mit rund 150 Millionen Euro gefördert. Bei deren Auswahl wurde besonders Wert auf die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Planung und Realisierung der Vorhaben gelegt. mehr

Das BMUB hat am 1. Juli den neuen "Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte mit bundesweiter Ausstrahlung" veröffentlicht. Der Aufruf richtet sich auch explizit an den Bildungsbereich. Förderfähig sind beispielsweise Projekte, die neue Umweltbildungsmethoden und -aktivitäten im Themenfeld Klimaschutz und nachhaltiges Leben in der Stadt entwickeln oder die mit innovativen Methoden das Thema "Nachhaltige Nutzung von Ressourcen" für den Klimaschutz in Bildungseinrichtungen entwickeln. Projektskizzen können bis zum 30. September eingereicht werden. mehr

zur Pressemitteilung

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hat im Rahmen des Programms "Naturparkschule" die Grundschule Murg-Niederhof als Naturparkschule ausgezeichnet. Bei ihrem Besuch am 24. Juli 2015 erhielt Schwarzelühr-Sutter Einblicke in die vielfältigen Aktivitäten vor Ort, in deren Mittelpunkt die gezielte Förderung der Nachhaltigkeit, Vielfalt, Regionalität und Lebensqualität im ländlichen Raum steht. mehr

Am 27. Mai startete das erste Bundesprogramm mit explizitem Umwelt- und Klimaschutzschwerpunkt in der Geschichte des Europäischen Sozialfonds (ESF). Dafür stellen das BMUB und die Europäische Union bis 2020 35 Millionen Euro bereit. Die Mittel kommen den zwei Handlungsfeldern "gewerkeübergreifende Qualifizierung" und "Jeder Job ist grün" zugute. mehr

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale