Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Ein Elternpaar und zwei Jungstörche in einem Horst.

Die Naturschutzjugend (NAJU) lädt Kinder ein, die Störche Peter und Arthur auf ihrem abenteuerlichen Flug zu begleiten. Ende August fliegen die beiden ganz besonderen Störche in den Süden: Auf ihren Rücken reist jeweils ein kleiner blinder Passagier mit: ein GPS-Sender. mehr

Ein Müllfahrzeug in einer großen Halle vor haushohem Müllberg.

Im Haushalt fällt eine Menge Abfall an: 2010 waren es in Deutschland 450 Kilogramm pro Kopf. Wie man Abfall vermeidet, wie man ihn entsorgt und was dann damit passiert, erläutert die neue Broschüre des Umweltbundesamtes (UBA) "Wohin mit all dem Müll?". Sie zeigt, es gibt viele Möglichkeiten, die Müllflut im Alltag zu verringern.mehr

Straßenansicht nach Süden des neuen Dienstgebäudes

Am 30. und 31. August haben Sie auch in diesem Jahr die Gelegenheit für einen tieferen Einblick in die umwelt- und baupolitische Arbeit der Bundesregierung. Ob Umweltschutz, internationale Klimaschutzprojekte, Bildungsangebote oder Bau und Stadtentwicklung – es gibt umfangreiche Informationen und Aktionen zu diesen und weiteren Themen, aber auch zahlreiche Tipps, wie man sich selbst aktiv im Umwelt- und Klimaschutz engagieren kann. mehr

Blick durch zwei zum Rechteck gehaltenen Hände auf ein Getreidefeld im Hintergrund

Die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" sowie die Weltaktionsprogramme "Bildung für Alle" und "Millennium-Entwicklungsziele" laufen demnächst aus. In diesem Zusammenhang richtet der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) am 19. und 20. September die Konferenz "Transformative Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung" aus. mehr

Eine Frau bekommt von sechs jungen Mädchen eine Projektvorstellung zum Thema Klimaschutz.

Barbara Hendricks gab am 30. Juni den Startschuss für das von der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) geförderte Projekt KlimaKunstSchule. Unter dem Motto "Klimaschutz ist eine Kunst" werden die Schülerinnen und Schüler auf kreative Weise für die Herausforderungen des Klimawandels sensibilisiert. Ziel ist es, neue Potenziale für die Verringerung und Vermeidung von CO2-Emissionen zu heben und zu nutzen. mehr

Schriftzug studygreenenergy auf weißem Grund mit College-Hut-Icon, dessen Kordel als Stecker dargestellt ist.

In Europa existieren über 1.000 Studiengänge im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Einen Überblick zu diesen Studienangeboten gibt das neue Internet-Portal StudyGreenEnergy. Damit soll zukünftigen Studierenden eine hilfreiche Orientierung in der breiten Palette der Studiengänge gegeben werden. mehr

 

Zwei Schulhefte, das linke Schulheft-Cover zeigt ein DJ-Set auf dessen Plattentellern sich das BLaue-Engel-Logo dreht, mit dem Slogan: Ich will ... 100 % Sound ... 100 % Recycling. Das Cover rechts zeigt einen Jungen auf einem Rad in einer Halfpipe, auf d

Die Schulstart-Kampagne des Blauen Engel für 100% Recyclingpapier wird 2014 fortgesetzt. Das Bundesumweltministerium ruft gemeinsam mit dem Umweltbundesamt, der Jury Umweltzeichen und der RAL gGmbH dazu auf, im neuen Schuljahr mehr umweltfreundliches Recyclingpapier statt Frischfaserpapier zu nutzen. mehr

Titelbild Unterrichtsmaterialie Klimaschutz und Klimapolitik

Unterrichtsmaterialien zu Konsum und Mobilität für die Sekundarstufe

Eine Reise durch die Welt des täglichen Konsums von Frühstück bis Freizeit ermöglicht die Unterrichtsmaterialie "Umweltfreundlich konsumieren".
Weitere Informationen und Bestellung hier

Unter dem Titel "Umweltfreundlich mobil" werden nicht nur der Schulweg oder die Urlaubsreise für den Unterricht aufbereitet, sondern ebenso Fragen "Wie könnte die Stadt der Zukunft aussehen?"
Weitere Informationen und Bestellung hier

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale