Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Imposante, einzeln stehende Buche in bunten Herbstfarben.

Der Herbst steht vor der Tür, die Blätter fangen an sich zu verfärben, frisches Obst gibt es derzeit in Hülle und Fülle. Bei fachgerechter Lagerung können Sie einen kleinen Vorrat für die kalte Jahreszeit anlegen. Ob Einkochen oder Einlegen, der Bund für Umwelt, Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) gibt Ihnen Tipps für den Herbst. mehr

Eine schwarze Fledermaus mit weißem Kragen im Flug.

Eines der wichtigsten Quartiere für Fledermäuse in ganz Mitteleuropa steht nun unter besonderem Schutz. Ein etwa 28 Hektar großer Teil des Mayener Grubenfeldes in Rheinland-Pfalz, ein ehemaliges Abbaugebiet für Basaltstein, wurde als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Im Mayener Grubenfeld kommen 16 der 23 in Deutschland heimischen Fledermausarten vor. mehr

Vier Kinder in bunten T-Shirts mit einer herzförmigen Glühlampe darauf, stehen vor gänzlich weißem Studiohintergrund und halten große, schwarze Musiknoten in den Händen.

Energiesparen und Klimaschutz in einem Lied: Ein Auto, das lieber in der Garage als im Stau steht. Eine schlaue LED-Lampe oder eine Mülltonne mit Bauchweh. Vielleicht der kürzeste Song der Welt, um Energie zu sparen? Die S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung und Tchibo suchen bundesweit die besten Energie- und Klimaschutz-Songs von Kindern. mehr

Drei Kinderhände halten jeweils eine Art Stadtwappen in den Händen: eine Grünes mit einer Sonne und Wolke, ein Grünes mit einem Reagenzglas und ein Blaues mit einer Hand.

Bis zum 17. September können sich Kinder, Jugendliche, Klassen und Schulen für die Veranstaltungen am 25. September in Berlin oder am 1. Oktober in Köln anmelden, um mit Verbänden, Institutionen sowie Vertretern der Stadtpolitik über Beteiligungsmöglichkeiten junger Akteure für zukünftige Stadtplanungsvorhaben mit Klimaschutzfokus zu diskutiert. mehr

in Großbuchstaben die Wörter KLIMA und KUNST untereinander; rechts daneben hochkant das Wort SCHULE in Großbuchstaben

Klimaschutz ist eine Kunst: BildungsCent e.V. hat Künstlerinnen und Künstler nach Ideen gefragt, wie sie mit den Mitteln ihrer Kunst Kinder und Jugendliche zum Thema Klimaschutz inspirieren würden. Lehrkräfte, die mit ihren Schülergruppen zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz arbeiten, eigene Schulprojekte auf die Beine stellen und sich inspirieren lassen wollen, können sich jetzt für eine Programmteilnahme bewerben. mehr

Screenshoot des Informationsflyers

Die Fachtagung am 7. Oktober in Berlin verfolgt die Zielsetzung das Thema Klimaschutz nachhaltig in den Schulen zu verankern. Sie spricht alle Akteure an, die sich mit dem Thema in Schulen beschäftigen oder beschäftigen wollen. Lehrkräfte, Erzieher/ -innen und Umweltpädagogen/ -innen können sich bis zum 17. September anmelden. mehr

Titelbild Unterrichtsmaterialie Klimaschutz und Klimapolitik

Unterrichtsmaterialien zu Konsum und Mobilität für die Sekundarstufe

Eine Reise durch die Welt des täglichen Konsums von Frühstück bis Freizeit ermöglicht die Unterrichtsmaterialie "Umweltfreundlich konsumieren".
Weitere Informationen und Bestellung  hier

Unter dem Titel "Umweltfreundlich mobil" werden nicht nur der Schulweg oder die Urlaubsreise für den Unterricht aufbereitet, sondern ebenso Fragen "Wie könnte die Stadt der Zukunft aussehen?"
Weitere Informationen und Bestellung  hier

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale