zur Pressemitteilung

Rita Schwarzelühr-Sutter hat der Stadt Mengen das Zertifikat für die Umstellung der Beleuchtung auf LED in drei Schulen überreicht. Entlang des Klima-Leitbilds eines Energieteams werden in der Stadt nun schrittweise 100 erarbeitete Maßnahmen umgesetzt. Die nun abgeschlossene Umstellung der Schulbeleuchtung wurde mit rund 130.000 Euro durch die Kommunalrichtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. mehr

Mit selbsterstellten Videos können sich junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren beim UN-Wettbewerb anlässlich der Klimakonferenz in Bonn bewerben. Themenkategorien sind "klimafreundliche und resiliente Städte" sowie den "Ozeane und Klimawandel". Ziel des Wettbewerbs ist es, die Klimaschutz-Aktivitäten junger Menschen durch Videos zu zeigen und damit andere zu motivieren. mehr

zur Internetseite von UiU

zur Pressemitteilung

Das Smartphone in der Hand erspart das Bestimmungsbuch im Gepäck. Tiere und Pflanzen lassen sich heute auch digital bestimmen. Möglich macht’s "Naturblick", eine neue App des Museums für Naturkunde in Berlin, die mit finanzieller Unterstützung des BMUB entwickelt wurde. Das Programm soll den Nutzerinnen und Nutzern - zunächst in Berlin - einen digitalen Zugang zur Natur eröffnen. mehr

zur Publikation

Die Bildungsmaterialie "Biologische Vielfalt" wurde umfassend aktualisiert und steht ab sofort wieder zum Download bereit. Sie umfasst 28 Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler sowie Informationen für Lehrkräfte. Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand von Themen wie "Apotheke Natur", "Vielfalt - Unterschiede und Gemeinsamkeiten" und "Papier ist wertvoll" unterschiedliche Facetten der biologischen Vielfalt kennen. mehr