Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Stand: 04.06.2015

Wettbewerbe 2015

Schulwander-Wettbewerb 2015 zur biologischen Vielfalt

Einsendeschluss: 31. Juli 2015

Das Wandern in der Natur soll an Schulen wieder auf die Tagesordnung kommen und Schüler/-innen wie Lehrkräfte für Zusammenhänge der biologischen Vielfalt sensibilisieren. Dazu richtet der Deutsche Wanderverband den Schulwander-Wettbewerb aus. ---BREAK---

Teilnehmen können Schulklassen, Arbeitsgemeinschaft und andere schulische Gruppen aller Altersstufen und Schularten. Wanderungen, die im Zeitraum vom 1. Mail bis zum 31. Juli stattfinden, können für den Wettbewerb eingereicht werden.

Weitere Informationen:  www.schulwandern.de

Wettbewerb: "Schüler schützen Regenwald"

Einsendeschluss: 31. Juli 2015

Zum Schutz von Regenwäldern hat die Tropenwaldstiftung Oro Verde einen jährlichen Wettbewerb "Schüler schützen Regenwälder“ ausgerufen. Dieser gliedert sich in zwei Teile: einen Aktions- und einen Plakatwettbewerb. Beide suchen originelle und motivierende Ideen, die Aufmerksamkeit und Nachhall finden und etwas in Bewegung bringen. ---BREAK---
Mit kreativen Eigeninitiativen soll Organisationstalent unter Beweis gestellt und tatsächlich etwas in Gang gesetzt werden. Es könnte erklärt werden, warum auch Europa auf intakte tropische Wälder in der Ferne angewiesen ist. Ebenso ist es möglich, bestehende Naturschutzprojekte wirkungsvoll zu unterstützen: z.B. die Kinder- und Jugendprojekte von OroVerde. Ziel ist es, die Öffentlichkeit in eurem Ort zu erreichen: Andere informieren, die Presse ins Boot holen… Dieses Engagement wird mit tollen Preise gewürdigt.

Im Plakatwettbewerb ist außergewöhnliche Werbung für den Regenwald gefragt. Mit Wissen, Fantasie und Kreativität sollen Plakate, Anzeigen oder Postkarten entstehen. Die besten Einsendungen werden gedruckt!  

Weitere Informationen:  http://www.regenwald-schuetzen.org/

FahrRad! Fürs Klima auf Tour

Einsendeschluss: Ende August 2015

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) ruft Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren auf bei der VCD-Mitmachaktion "FahrRad! Fürs Klima auf Tour" teilzunehmen. Es geht darum, Alltagswege mit dem Rad zu erledigen, also die Fahrt zur Schule, zum Fußball, zu Freunden, zum Ballett- oder Schlagzeugunterricht. ---BREAK---

Die erradelten Kilometer werden aufgeschrieben, zusammengerechnet und ins Internet übertragen. Auf der Seite www.klima-tour.de warten Infos rund um die Themen Radfahren und Klima, witzige Spiele und tolle Gewinne auf die Teilnehmer/-innen. Seit 2006 haben mehr als 33.000 Jugendliche mitgemacht, knapp sechs Millionen Kilometer erradelt und so fas 895 Tonnen CO2 eingespart.

Weitere Informationen:  www.klima-tour.de

Der nachhaltigste Sommer deines Lebens!

Einsendeschluss: 15. September 2015

Die Naturfreundejugend sucht die besten Ideen für einen nachhaltigen Urlaub. Mitmachen kann jeder, der auf ein intensives Reiseerlebnis ohne schädliche Nebenwirkungen setzt. Zu gewinnen gibt es 40 Preise rund ums Reisen. Neben Rucksäcken, Fahrradtaschen, T-Shirts, Bio-Lebensmitteln und Reiseführern winkt auch ein City-Trip nach Dresden, bei dem man seine besten Freunde mitnehmen kann. Eine Jury vergibt außerdem Sonderpreise für die kreativste Darstellung und die nachhaltigste Gruppenreise. 

Weitere Informationen:  Zero Impact Camps

Naturtagebuch-Wettbewerb 2015

Einsendeschluss: 31. Oktober 2015

Manfred Mistkäfer, das Maskottchen des Naturtagebuch-Wettbewerbs ruft alle wissbegierigen Kinder auf, rauszugehen und ihr Naturtagebuch für den Wettbewerb 2015 anzulegen – Kreativität und Forscherdrang sind keine Grenzen gesetzt! ---BREAK---

Das Naturtagebuch ist ein Naturerlebnis-Wettbewerb der BUNDjugend für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Sie sind aufgerufen, alleine oder in Gruppen, die Natur in ihrer Umgebung über einen längeren Zeitraum zu beobachten und ihre Entdeckungen in einem Naturtagebuch kreativ zu dokumentieren. Mitmachen lohnt sich, denn für jedes eingereichte Naturtagesbuch vergibt Manfred Mistkäfer einen Preis.

Weitere Informationen:  www.naturtagebuch.de und www.bundjugend.de

Preisausschreiben: Ist mein Baum mein Baum?

Einsendeschluss: 31. Dezember 2015

Zum ersten Mal vergibt die Baum des Jahres-Stiftung ein Preisausschreiben, um den Baum des Jahres und die Bedeutung der Bäume insgesamt bekannter zu machen. Unter dem Titel "Ist mein Baum mein Baum?“ sind Erwachsene und Kinder zur Teilnahme aufgerufen. ---BREAK---

Es gilt, sich kreativ über persönlichen Erfahrungen mit Bäumen und den Stellenwert, den Bäume oder ein spezieller Baum haben, Gedanken zu machen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Bilder, Collagen, Kurzfilme sind ebenso willkommen wie Essays oder Gedichte.

Weitere Informationen:  Preisausschreiben der Baum des Jahres-Stiftung

Sonnenblumenfeld.
Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale