Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland

Die Mitgliedsstaaten sind nach der sog. WEEE-Richtlinie verpflichtet, Daten zu Elektro- und Elektronikaltgeräten zu erheben und diese an die Kommission zu übermitteln. Der aktuelle Berichtszeitraum umfasst das Kahr 2014. Die Bundesregierung hat in Umsetzung dieser Berichtspflicht die als Anlage beigefügten Zahlen an die Europäische Kommission übermittelt.

2014

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland
[2014] (PDF barrierefrei, 85 KB)

Wie bereits in den Jahren zuvor überschreitet Deutschland mit 7,58 kg/Einwohner im Jahr 2014 die durch die EU vorgegebene Sammelmenge deutlich. Auch die Verwertungs- und Recyclingquoten, die die WEEE-Richtlinie für die einzelnen Kategorien von Elektro- und Elektronikgeräten vorgibt, werden für das Berichtsjahr 2014 mehr als erfüllt.

2013

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland
[2013] (PDF barrierefrei, 67 KB)

Im Jahr 2013 überschreitet Deutschland mit 7,6 kg/Einwohner die durch die EU vorgegebene Sammelmenge deutlich. Auch die Verwertungs- und Recyclingquoten, die die WEEE-Richtlinie für die einzelnen Kategorien von Elektro- und Elektronikgeräten vorgibt, werden für das Berichtsjahr 2013 mehr als erfüllt.

2011 und 2012

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland
[2011 und 2012] (PDF barrierefrei, 75 KB)

In den Jahren 2011 und 2012 überschreitet Deutschland mit 8,1 Kilogramm pro Einwohner im Jahr 2011 sowie 7,7 Kilogramm pro Einwohner im Jahr 2012 die durch die EU vorgegebene Sammelmenge deutlich. Auch die Verwertungs- und Recyclingquoten, die die WEEE-Richtlinie für die einzelnen Kategorien von Elektro- und Elektronikgeräten vorgibt, werden für die Berichtsjahre 2011 und 2012 mehr als erfüllt.

2009 und 2010

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland
[2009 und 2010]
(PDF barrierefrei, 49 KB)

In den Jahren 2009 und 2010 überschreitet Deutschland mit 9,4 Kilogramm pro Einwohner im Jahr 2009 sowie 8,8 Kilogramm pro Einwohner im Jahr 2010 die durch die EU vorgegebene Sammelmenge deutlich. Auch die Verwertungs- und Recyclingquoten, die die WEEE-Richtlinie für die einzelnen Kategorien von Elektro- und Elektronikgeräten vorgibt, werden für die Berichtsjahre 2009 und 2010 mehr als erfüllt.

2007 und 2008

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland
[2007 und 2008]
(PDF barrierefrei, 60 KB)

Daten über Elektro- und Elektronikgeräte in Deutschland aus dem Jahr 2007 und 2008, wie sie an die EU–Kommission berichtet wurden.

2006

Daten zu Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland
[2006]
(PDF barrierefrei, 79 KB)

Daten über Elektro- und Elektronikgeräte in Deutschland aus dem Jahr 2006, wie sie an die EU–Kommission gerichtet wurden.

Zuletzt geändert: 31.12.2014