Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Bild der Abwasseraufbereitungsanlage in Wesel

Das BMUB fördert den Bau einer Verwertungsanlage für Flüssigabfälle und Abwasser mit rund 3,7 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm am Standort "Lippe-Mündungsraum". Durch die Kombination von verschiedenen chemisch-physikalischen Verfahrentechniken können mit der innovativen Anlage bis zu 20 Prozent des behandelten Abwassers wiederverwendet werden. mehr

Ein Fluss mit Kiesbett in einem Bergtal.

Mit Maßnahmen des Naturmanagements, der Öffentlichkeitsarbeit und der Umweltbildung will das Projekt "Alpenflusslandschaften – Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze" im Bundesprogramm Biologische Vielfalt beispielhaft zur Sicherung der voralpinen Flusslandschaften beitragen. Den Schutz dieser an seltenen und gefährdeten Tier- und Pflanzenarten reichen Wildflusslandschaften fördert das BMUB mit 3,5 Millionen Euro. mehr

Porträtaufnahme einer Frau

Aus dem Umweltinnovationsprogramm des BMUB wird ein Pilotprojekt zur Errichtung einer Behandlungsanlage für Abwasser aus der Herstellung von Kartoffeltrockenprodukten gefördert. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks übergab am 1. Dezember persönlich den Zuwendungsbescheid an die Firma Nähr-Engel GmbH aus Goch. mehr

Ein Messgerät steht am Flussufer

Deutschland übernimmt ab Januar 2015 den Betrieb der weltweit umfassendsten Datenbank für Gewässergütedaten. Das ist ein Bestandteil der vereinbarten Partnerschaft mit UNEP zum Monitoring im Wasserbereich. In Koblenz hat bereits das UNESCO-Zentrum für Wasserressourcen und Globalen Wandel seine Arbeit aufgenommen. Beides sind wichtige Beiträge Deutschlands zur internationalen Zusammenarbeit im Bereich der Wasserpolitik. mehr

Ufer eines gewundenen Flusslaufes

Hochwasserschutzprogramm beschlossen

Mit einem umfassenden Maßnahmenbündel wollen Bund und Länder den Schutz vor künftigen Hochwassern verbessern. Auf ihrer Konferenz in Heidelberg beschlossen die Umweltminister von Bund und Ländern ein länderübergreifendes Hochwasserschutzprogramm. Dieses umfasst eine detaillierte Liste mit Projekten, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. mehr

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale