Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Internationale Grüne Woche in Berlin

Auf der Internationalen Grünen Woche, die am 20. Januar in Berlin eröffnet wurde, fordert Umweltministerin Barbara Hendricks ein Umdenken in der Landwirtschaft und beim Konsumverhalten. Auf dem Stand des BMUB werden noch bis 29. Januar Aktionen und Veranstaltungen rund um ländliche Infrastruktur, Nachhaltigkeit sowie Natur- und Artenschutz angeboten – denn nur eine nachhaltige Landwirtschaft ist zukunftsfähig. mehr

zur Pressemitteilung

Unter dem Projektnamen F.R.A.N.Z. (Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft) werden in zehn landwirtschaftlichen Demonstrationsbetrieben effiziente Naturschutzmaßnahmen umgesetzt. Die Maßnahmen sollen die Artenvielfalt auch auf intensiv bewirtschafteten Feldern, Wiesen und Weiden erhalten und verbessern. Das Projekt wird sowohl vom BMEL als auch vom BMUB gefördert und begleitet. mehr

zur Pressemitteilung

Mit dem 100.sten Initiative Energieeffizienz-Netzwerk verdoppelt sich die Anzahl der Wissensplattformen. Rund 500 neue Energieeffizienz-Netzwerke mit Industrie, Handwerk, Handel, Gewerbe und Energiewirtschaft sollen dazukommen. Bereits mehr als 1.000 Unternehmen engagieren sich an der Initiative. Das 100. Netzwerk vereint den Bundesligazweitligisten Vfl Bochum, den Tierpark Bochum und acht weitere Partner aus der Region. mehr

zur Pressemitteilung

Die Bundesregierung aktualisiert die Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen und weitet die Förderbereiche aus. Die Verstetigung und regelmäßige Anpassung des Förderprogramms im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) sind Teil des Auftrags aus dem Aktionsprogramm Klimaschutz 2020. Ziel ist es, neben CO2 die klimaschädlichen Emissionen von fluorierten Treibhausgasen ("F-Gase") zu reduzieren. mehr

zur Meldung

Unter dem Motto "Für eine starke europäische Kreislaufwirtschaft" hat die EU-Kommission den EMAS-Award 2017 für besonders ressourcenschonende und effizienzsteigernde Leistungen ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden Maßnahmen oder Initiativen, die bedeutend dazu beitragen, eine stärker kreislauforientierte Wirtschaft zu schaffen. Bis zum 20. Januar 2017 können sich Unternehmen und Organisationen bewerben. mehr

Wortbild RETech in den Farben schwarz, rot, gold

Export von deutschen Technologien und Know-how

www.bmub.bund.de/retech
www.retech-germany.net 

Logo, Schriftzug: Biodiversity in good company, der Buchstabe O ist jeweils als bunter Kreis dargestellt

Business and Biodiversity Initiative

www.business-and-biodiversity.de