Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Servicemenü

zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation
Vier Frauen stehen auf einer Bühne und schauen lachend in die Kamera. Zwischen ihnen stehen zwei Tafeln, auf denen zwei überdimensional große, unterzeichnete Verträge stehen.

Das Bundesumweltministerium bekennt sich zu einer Organisationskultur der Vielfalt. Ministerin Barbara Hendricks unterzeichnete am 3. Juni anlässlich des 2. Deutschen Diversity Tages die "Charta der Vielfalt" der gleichnamigen Unternehmensinitiative. Die Unterzeichner der "Charta der Vielfalt" bekennen sich zur Förderung eines Arbeitsumfelds, das frei von Vorurteilen ist. mehr

Luftaufnahme eines Waldgebietes, in dem sich ein Pfad in Höhe der Baumkronen befindet

Unternehmen setzen zunehmend auf Naturschutz - das bringt ihnen Vorteile in Form von Kostenersparnissen, einer besseren Reputation, einer höheren Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und nicht zuletzt die dauerhafte Sicherung der vielfältigen Leistungen der Natur, von denen die Wirtschaft abhängt. Diese Zwischenbilanz zog die Dialogplattform "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020" am 31. März. mehr

Eine Frau steht am Rednerpult

Das BMUB unterstützt die Netzwerkbildung von Unternehmen, die ihre Potenziale zur effizienteren Energienutzung ausschöpfen möchten. Auf der Abschlusskonferenz des Projektes "30-Pilot-Netzwerke", das vom BMUB gefördert wird, wurde deutlich, dass Energieeffizienz der Schlüssel für mehr Klimaschutz ist und dass der Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen dazu beiträgt. mehr

Gruppenbild auf einer Treppe, einige Personen halten Urkunden in der Hand

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks hat am 17. Januar 2014 besonders umweltengagierte und -innovative Unternehmen und Organisationen, die teilweise schon seit vielen Jahren ein betriebliches Umweltmanagementsystem nach den Regeln der europäischen Öko-Audit-Verordnung betreiben, mit einer Urkundenverleihung gewürdigt. mehr

Logo: Schriftzug hellgrün: eco - Schriftzug lila: Bundespreis ecodesign

Am 13. Januar 2014 startet die Bewerbungsphase für den Bundespreis Ecodesign. Unter dem Motto "Grüne Innovation kommt weiter" loben das BMUB und das UBA den Wettbewerb zum dritten Mal aus. Unternehmen aller Branchen und Größen, Designerinnen und Designer sowie Studierende können sich bis zum 14. April 2014 online bewerben. mehr

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange

Navigation

zur Sprungnavigation

Themenportale