BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

Anschriften des Bundesumweltministeriums

Dienstsitz Berlin / Dienstgebäude

Dienstgebäude des BMUB in der Stresemannstraße
Florian Profitlich

Postanschrift

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
11055 Berlin

Liefer- und Zustellanschrift

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Stresemannstraße 128 – 130
(über Erna-Berger-Straße)
10117 Berlin

Besucheranschrift

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Stresemannstraße 128 – 130
10117 Berlin

Weitere Dienstgebäude

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Köthener Straße 2 – 3
10963 Berlin

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Krausenstraße 17 – 18
10117 Berlin

Dienstsitz Bonn

Postanschrift

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Postfach 12 06 29
53048 Bonn

Liefer- und Zustellanschrift

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Robert-Schuman-Platz 3
(über Heinrich-von-Stephan-Straße)
53175 Bonn

Besucheranschrift

Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

Anfahrt und Wegbeschreibung

Kontakt

Rufnummern

Telefon Berlin: 030 18 305-0

Telefon Bonn: 0228 99 305-0

Telefax Poststelle: 0228 99 305-3225

E-Mail

Bürgerservice: zum Kontaktformular

Ämter, Behörden und Ressorts: poststelle@bmub.bund.de

Sichere De-Mail: zentrale@bmub.de-mail.de

Hinweis De-Mail

Für die verschlüsselte, vertrauliche und optional nachweisbare elektronische Kommunikation benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse. Eine solche Adresse erhalten Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern. Bei De-Mail kann sich niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesinnenministeriums.