BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Bundeskabinett nimmt Statusbericht zur Kenntnis

Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für den Berlin-Umzug und den Bonn-Ausgleich zum Sachstand der Umsetzung des Berlin/Bonn-Gesetzes

Als Beauftrage der Bundesregierung für den Berlin-Umzug und den Bonn-Ausgleich sieht Bundesministerin Barbara Hendricks das längerfristige Erfordernis darin, für die Gesamtheit der Bundesministerien eine ressortübergreifende Strategie zum weiteren Umgang mit der Aufteilung der Aufgaben auf die beiden Standorte zu erarbeiten. Es geht darum, Perspektiven zu entwickeln und Planungssicherheit für alle Beteiligten herzustellen, um somit verlässliche und tragfähige Strukturen zu schaffen.

Als Faktengrundlage für die weitere Diskussion über diese Thematik hat der von Bundesministerin Barbara Hendricks eingerichtete Arbeitsstab Berlin/Bonn einen umfassenden und ergebnisoffenen Statusbericht zur Analyse der gegenwärtigen Situation erstellt, den das Bundeskabinett am 15. Februar 2017 zur Kenntnis genommen hat.