BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Abteilungsleiter Dr. Peter Müller betont Bedeutung familienbewusster Personalpolitik für das Umweltministerium

BMUB für Familienfreundlichkeit ausgezeichne

Bereits zum zweiten Mal hat das BMU heute das Zertifikat des Audits zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie der berufundfamilie gGmbH erhalten. Abteilungsleiter Dr. Peter Müller nahm das Zertifikat in einem feierlichen Verleihungsakt in Berlin entgegen. Mit dem Re-Audit setzt das BMU den Weg einer familienbewussten Personalpolitik fort.

Im Auditierungsverfahren werden die bereits angebotenen Maßnahmen eines Arbeitgebers zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie erfasst und unter Einbeziehung der Beschäftigten systematisch durch verbindliche Zielvereinbarungen und Maßnahmen weiterentwickelt. So sorgt das Audit dafür, dass das Familienbewusstsein in der Unternehmenskultur verankert wird.

"Eine nachhaltig familienfreundliche Unternehmens- und Führungskultur durch aktive Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns im BMUB wichtig", betonte Dr. Müller. "Ein hohes betriebliches Familienbewusstsein geht einher mit einer geringeren Fehlzeiten- und Krankheitsquote. Auch hat es eine hohe Bedeutung beim Wettbewerb um die besten Nachwuchskräfte - das wird künftig noch wichtiger, wenn die Bewerberzahlen aufgrund der demographischen Entwicklung drastisch zurückgehen. Außerdem bindet es gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BMU", ergänzte Dr. Müller. "Motivation und Produktivität sind bei familienfreundlichen Arbeitgebern deutlich höher - alles Punkte, die uns darin bestätigen, unseren Weg einer familienbewussten Personalpolitik fortzusetzen."