BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist ein hochkomplexes Gebilde, in dem bereits kleine Veränderungen Auswirkungen auf das Gesamtsystem haben. Der derzeitige Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe der gesamten Staatengemeinschaft.

Der Klimaschutz wird sich von Trumps Entscheidung nicht aufhalten lassen!

alt
Barbara Hendricks Bundesumweltministerin <b><i>Der Klimaschutz wird sich von Trumps Entscheidung nicht aufhalten lassen!</i></b>

Meldungen zum Thema Klimaschutz

Klimaschutz | 21.11.17

Expedition in die Energiewelt von morgen

Um den Klimaschutz gesamteuropäisch zu stärken, ist es wichtig, erfolgreiche Lösungswege für den Umbau der Energieversorgung aufzuzeigen.

Abfallwirtschaft | 20.11.17

"Reparieren lohnt sich"

Die diesjährige Europäische Woche der Abfallvermeidung steht unter dem Motto "Gib Dingen ein zweites Leben – Reparatur in Deutschland stärken" und findet vom 18. bis 26. November 2017 statt.

Klimaschutz | 18.11.17

Fortschritte bei der Umsetzung des Pariser Abkommens

Die Weltklimakonferenz in Bonn ist heute nach einer langen Verhandlungsnacht erfolgreich zu Ende gegangen. Die 197 Vertragsparteien erzielten wichtige Fortschritte bei der Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens.

EMAS | 17.11.17

Weltklimakonferenz: geprüft und für gut befunden

Die COP 23 in Bonn ist als erste Weltklimakonferenz offiziell als umweltfreundlich zertifiziert. Barbara Hendricks und Ovais Sarmad, Vize-Exekutivsekretär des UN-Klimasekretariats, nahmen die EMAS-Validierungsurkunde entgegen.

Termine und Veranstaltungen

#COP23
Weltklimakonferenz in Bonn
6. - 17. November 2017

Aus der Mediathek

mehr Medien