BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Nachhaltigkeitsmanagement

Kernelemente eines umfassenden Nachhaltigkeitsmanagements sind das Umweltmanagement, das Qualitätsmanagement, Risikomanagement, die Wahrnehmung von Anliegen der Mitarbeiter, die sozialverträgliche und umweltverträgliche Ausrichtung der Zulieferkette, betriebliche Informationssysteme und die Bekämpfung von Korruption.

Ein wirksames Nachhaltigkeitsmanagement sichert langfristig den Erfolg von Unternehmen. 

CSR (Corporate Social Responsibility)

Unter Corporate Social Responsibility (CSR) wird die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen verstanden, und zwar auch als freiwilliger Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung über die gesetzlichen Forderungen hinaus. 

Die Bundesregierung will Unternehmen durch Unterstützungsangebote sowie eine klare Erwartungskommunikation mehr Orientierung und Sicherheit geben, damit diese ihre Geschäftstätigkeit nachhaltig ausrichten und den Anforderungen an die unternehmerische Sorgfaltspflicht gerecht werden.